Notartermin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

um gottes willen, bloss nicht. die bank hält sich jede hintertür auf. erst wenn du schriftlich (also einklagbar) hast, dass die finanzierung steht, darfst du zum notar gehen. dazu kommt noch, dass die auszahlung des kaufpreises auch nur dann pünktlich über die bühne geht, wenn du kaufvertrag und grundschuld der bank gleichzeitig erledigst. die unterlagen für die grundschuld erhälst du aber auch erst mit der schriftlichen darlehenszusage

Deinen Termin morgen früh als erstes absagen.

Nur wenn du sicher bist, dass du Abzahlen kannst.

Sicherheiten für den Notfall ?

Job sicher ?

würde ich nicht tun, ruf morgen früh bei der bank an

Was möchtest Du wissen?