Notarrechnung wann fällig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir haben damals beim Kauf einer Eigentumswohnung zwei Rechnungen bekommen, einmal für die Beglaubigung der Unterschriften und Zustimmung des Hausverwalters und dann für den Kaufvertrag.

Beim Kaufvertrag war noch kein Geld geflossen, sondern erst 2 Wochen später, der Notar wollte aber schon das Geld für seine Arbeit haben. In der Rechnung waren verschiedene Positionen, wie Überwachung der Umschreibung, Ausstellung der Urkunden, Beurkundung des Kaufvertrages, Treuhandvollmacht in Belastungsvollmacht, Löschung der Vormerkung, Mitteilung über die Kaufpreisfälligkeit, sowie Schreibauslagen und Portogebühren. Die Gebühren haben sich nach dem jeweiligen Geschäftswert gerichtet.

Ich hoffe, damit konnte ich dir helfen.

Die Rechnungsfälligkeit müßte auf der Rechnung vermerkt sein. Ansonsten einfach mal nachfragen.Die Höhe richtet sich nach der Kaufsumme.

Die Höhe der Rechnung orientiert sich an der Gebührenordnung für Notare. Die Rechung ist fällig bei Zugang und zahlbar zum Datum, welches auf der selben vermerkt ist.

Was ist eine "interne Verrechnung innerhalb eines Kalenderjahres"?

Hallo,

der Text steht im Zusammenhang mit einem Grundstückskauf

"Die Steuern und sonstigen öffentlichen Abgaben übernimmt der Käufer ab Übergabe. Auf das Erfordernis der internen Verrechnung innerhalb eines Kalenderjahres wurde hingewiesen".

Ist damit gemeint, dass manche Rechnungen / Abgaben von der Gemeinde nicht zum 01.01. eines Jahres, sondern irgendwo mitten im Jahres anfallen können und ggf. vorausgezahlt werden? Oder der Käufer rückwirkend bezahlen muss?

...zur Frage

Wann kann man eine Wohngebäudeversicherung kündigen?

Hallo,

bei einem Immobilienkauf geht ja die Wohngebäudeversicherung auf die neue Eigentümerin über. Die Versicherung schreibt, dass die Versicherung innerhalb eines Monats nach der Eintragung in Abteilung 1 des Grundbuchs (nicht Kaufvertrag) bzw. nachdem die Eigentümerin nach der Grundbuchsumschreibung von dem Versicherungsvertrag erfahren haben.

Wie ist der letzte Asbchnitt des letzten Satzes zu verstehen? Laut dem Grundbuchamt kann wohl eine Grundbuchumschreibung ca. einen Monat dauern. Seit über einen Monat ist es ebenso beim Grundbuchamt in Bearbeitung. Dauert wohl so lange aufgrund der Urlaubszeit. Wartet man hier am Besten ab, bis die Umschreibung erfolgt ist oder beginnt die Frist bereits dann, nachdem die Eigentümerin nun den Versicherungsvertrag kennt (unabhängig von Grundbuchumschreibung)

Viele Grüße

...zur Frage

Notar+Eigentumswohnung

Hallo!

Wir haben eine Wohnung zum 28.02.2013 gekauft. Den Notartermin hatten wir schon. Kaufvertrag vom Notar haben auch bekommen. In dem Brief vom ihm steht, dass er uns über weitere informieren wird (das war ca. vor 1,5 Monaten). Haben danach von der Gerichtskasse Rechnung für die Grundschuldeintragung bekommen (ist beglichen von uns). Vor 2 Wochen dann vom FA die Rechnung für Grunderwerbsteuer, die zum 01.03.2013 fällig ist.

Meine Frage ist: Bis zum 28.02.2013 muss das Geld bei den Verkäufern auf dem Konto sein. Es sind nur noch 2 Wochen bis dahin. Muss ich auf Notars Einweisung (Einverständniss) warten? Wie läuft das? Oder soll ich der Bank schon mitteilen, dass die das Geld bis zu diesem Zeitpunkt überweisen?

...zur Frage

mietwagen selbstbeteiligung wann fällig?

Hatte über Wochenende einen miettransporter und nun eine Beule im rechten Kotflügel. Ist die Selbstbeteiligung schon bei Rückgabe fällig oder gibt es eine seperate Rechnung?

...zur Frage

Klarna Rechnung überfällig?

Also, ich sollte eigentlich die Rechnung spätestens am 24.12.2017 zahlen, heute ist aber der 25.12.2017. Ich habe einen teil von meiner Bestellung am Freitag zurück geschickt und hab gewartet bis ich eine aktualisierte Rechnung bekomme wobei ich dann das Datum wann die Rechnung fällig wär garnicht beachtet habe. Morgen ist leider auch ein Feiertag und kann so also nur am Mittwoch anrufen und den bescheid geben. Gibt es auch eine andere Möglichkeit Klarna zu benachrichtigen? Ich hab irgendwie angst auch wenn ich erstmal ‘nur‘ eine Mahnung bekomme.

...zur Frage

Wann Anwalt bezahlen?

Hallo, wann muss man den Anwalt bezahlen? Vor oder nach beendigung der sache? Mein Anwalt möchte 900 bevor er überhaupt etwas gemacht hat, ich darf es auf 2 mal bezahlen, erste rate ist bereits bezahlt aber so wirklich konnte er noch nichts machen, da die akten ihm erst noch zugesand werden! Jetzt wäre die 2 rate fällig allerdings mache ich mir Gedanken weil ich weder Quittung noch Rechnung erhalten habe, wie soll ich vor gehen? Soll ich erstmal warten bis er auch wirklich tätig werden kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?