Notarkosten nach 3 Jahren, kann der Notar nach so langer Zeit eine Rechnung stellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich wuerde mich erstmal weigern, denn normalerweise ist das nach drei jahren nicht mehr einzufordern !

Die drei Jahre beginnen aber erst am Schluss des Jahres zu laufen, in dem die Forderung entstanden ist.

0

Das ist noch nicht verjährt.

Die Verjährungsfrist ist drei Jahre und beginnt in Deinem Fall am 31.12.2007

Der hätte sich noch bis Silvester dieses Jahres Zeit lassen können.

Kann er, es sind erst zwei volle Jahre (2008, 2009) vergangen.

Was möchtest Du wissen?