notarielle Vollmacht wegen Formfehler dennoch gültig?

1 Antwort

Du kannst es sicherlich nicht erwarten, dass wir eine andere Antwort erhältst als die, die dir ein Notar bereits gegeben hat.

Deshalb greife ich einen anderen Aspekt auf.

Ein Notar ist verpflichtet, die Korrektheit und insbesondere die Personenidentität unterzeichnenden Personen zu prüfen. So wie Du die Angelegenheit schilderst sieht es nach einer schweren Pflichtverletzung durch den Notar für mich aus, so dass er verpflichtet ist, übrigens kostenlos, diesen Fehler zu beheben. Sollten dir durch seinen Fehler gravierende finanzielle Nachteile entstanden sein, könnte Dir sogar ein Schadenersatzanspruch gegenüber dem Notar zustehen. Dagegen ist ein Notar übrigens haftpflichtversichert.

Bitte versteh bitte, dass ich an dieser Stelle keine Rechtsberatung durchführen kann und darf, zumal ich den Sachverhalt auch nur grob einschätzen kann. Es handelt sich hierbei also um einen Meinungsbeitrag. Für rechtlich verbindliche Auskünfte schalte bitte einen Anwalt ein.

Hallo borntobechild: Habe eben gerade ähnliche Frage gestellt,könntest Du auch mal einen Blick darauf werfen.Der Notarvertrag ist vom o6.o8.2o14.Danke Dir schon im Vorraus.

0

Was möchtest Du wissen?