Notar Interessenkonflikt?

4 Antworten

Dem Notar ist es völlig egal, ob A sein Grundstück erschließen oder in sonstiger Weise nutzen kann. Er hat lediglich den Kaufvertrag beurkundet und erhält damit die gesetzlich normierten Gebühren. Meist werden Dienstbarkeiten sogar noch im Kaufvertrag bestellt, sofern die Beteiligten diesselben sind, und nicht separat. Abgesehen davon steht es B frei, den Notar abzulehnen und sich auf einen anderen zu einigen.

Ich sehe hier keinen Konflikt, denn wie die Beteiligten ihre Grundstücke kaufen oder belasten, ist allein ihre Sache! Warum sollte es im Interesse des Notars sein, das Wegerecht einzutragen? Er hat davon doch keinen Vorteil

Hallo,

ein Notar ist ein unabhängiger und unparteiischer Verwalter der Sachlage. Er berät beide Seiten ganz neutral.

Anders ist es bei einem Rechtsanwalt.

Jeder kann den Notar wählen, den er beauftragen mag.

Eingetragenes Wegerecht wird versperrt, Straftat?

A und B haben vor 20 Jahren ein Wegerecht beim Notar schreiben lassen und im Grundbuch eintragen lassen. B hat das Grundstück jetzt verkauft und die neuen eigentümer versperren durch parken und Zäunen A die Zufahrt zum Grundstück. Frage ist dies strafrechtlich?

...zur Frage

Löschungsbewilligung Formular oder Muster

Hallo,

ich muss aus dem Grundbuch eine Zwangssicherungshypothek löschen lassen. Der Gläubiger ist eine Privatperson. Nachdem alles bezahlt ist, muss er mir diese ja ausstellen. Um kosten zu sparen (Notar), wollte ich ihm diese schon vor formulieren und hinschicken. So muss er nur noch seine Unterschrift beglaubigen lassen.

Wo bekomme ich solch eine Bewilligung her? Hat jemand ein Muster oder gibt es irgendwo diese Formulare? Oder ist diese Formfrei (nur die Schriftform)?

...zur Frage

Übernimmt den Schaden an einem Mietwagen die PrivatHaftpflichtVersicherung?

Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Miewagen von Europcar ausgeliehen. Leider habe ich beim Einparken in die Seitentür einen Kratzer reingefahren. Nun kam heute die Rechnung von Europcar - 420 Euro Reperaturkosten, die ich zu zahlen habe. Übernimmt diesen Schaden wohl meine PrivatHaftpflichtVersicherung? Hat vielleicht jemand einen Tip, wie ich am geschicktesten der Versicherung von dem Vorfall erzähle, so dass diese die Reperaturkosten übernimmt!?

Habe keine KF-Haftpflichtversicherung, nur eine Privathaftpflichtversicherung!

Danke im Voraus!

...zur Frage

Notarkosten für Beurkundung des Vorkaufsrechts?

Hallo! Wir wollen ein Haus mieten, welches wir später kaufen möchten. Wir haben mit dem Verkäufer/ Vermieter nun besprochen, uns auf ein Vorkaufsrecht zu unseren Gunsten zu einigen. Nun meine Fragen: setzt der Notar dieses Schriftstück auf, beurkundet es und trägt es ins Grundbuch ein, oder könnte man das bereits vorgefertigte Schriftstück von diesem "nur" beurkunden und eintragen lassen? Und hat jemand Erfahrungen mit den Kosten für diese Angelegenheit? Muss der spätere Kaufpreis im Vorkaufsrecht bereits festgehalten werden? Danke und lg!

...zur Frage

Mitteilung Grundbuchamt "beschränkt persönliche Dienstbarkeit" Leitung Grundstück DDR Entschädigung?

Ich bin Eigentümer eines Grundstücks in der ehemaligen DDR. Ich habe nun eine Nachricht des Grundbuchamts erhalten wonach zugunsten der Berliner Wasserbetriebe ein Leitungsrecht in mein Grundbuch als beschränkt persönliche Dienstbarkeit eingetragen wurde.

WAs bedeutet das? Was kann ich nun machen? Wie kann ich mich dagegen wehren? Welche Ansprüche habe ich? Ich meine ich kann doch mein Grundstück viel schwerer verkaufen mit der Eintragung im Grundbuch.....

Danke!!

...zur Frage

Wer ist berechtigt eine Grundschuld zu reaktivieren?

An die Fachleute:Mal angenommen, bei einer Immobilie ist eine stillgelegte Grundschuld vorhanden (nicht belastet, aber auch nicht gelöscht) Und diese Grundschuld soll neu aktiviert werden als Sicherheit für einen neuen Kredit, wer ist berechtigt die Grundschuld neu zu bestellen?Nur der Eigentümer? Die neue Grundschuld wird ja nicht ins Grundbuch eingetragen oder vom Notar beurkundet. Kann das trotzdem nur der Eigentümer machen, oder wie läuft das ab?Bitte keine Mutmaßungen, ich bin auf Fakten und Erfahrungen angewiesen ;-)LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?