Notar in Frankreich anzeigen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich wurde Kontakt mit mein Anwalt nehmen Fragen Kostet nicht aller Welt, er muss dir auch sagen welchen Chancen du Hass bei ein Prozess ,oder Chambre des Notaires mein Anwalt sagte mir Mal das es für Ihn Flicht ist zu Informieren, was du da draus mach ist dann deine sache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1673
18.06.2011, 21:12

Vielen Dank! Du beantwortest als Einzige meine Frage (ohne diesen ganzen Wust von "wir" und "die" und "besser und schlechter"). Mit der Chambre des Notaires ist mir bestens geholfen. Dort werde ich die beiden Notarsdeppen melden.

Prozessieren wollte ich ohnehin nicht, weil mir "nur" jede Menge Stress und Ärger entstanden sind, die zu beziffern sich nicht lohnt. Außerdem muss man ein gewisses Restrisiko im Leben tragen.

Eine Meldung bei der Kammer wird ihnen schon gerecht.

0

Also, ich weiß nicht, woher NOIdS seine Behauptung nimmst, als Deutscher würde man in Frankreich niemals Recht bekommen?!

Frankreich ist zunächst einmal ein demokratischer Rechtsstaat mit einer unabhängigen Justiz. Wer dort den Rechtsweg einhält, sich mit einem Anwalt an das dafür zuständige Gericht wendet, bekommt zumindest erstmal einen fairen Prozess. Dabei ist es unabhängig, ob du Franzose, Deutscher oder Chinese bist.

Ich habe in 15 jahren Berufstätigkeit in Frankreich vier Prozesse vor französischen Gerichten führen müssen und drei zu meinen Gunsten entscheiden können, einer endete mit einem für alle Seiten akzeptablem Vergleich. Es waren drei Arbeitsprozesse und ein Mietprozess. Und immer hatte ich als Deutscher gegen Franzosen vor einem französischen Gericht geklagt.

Dass man einen Anwalt braucht und den auch bezahlen muss, ist ja wohl auch in Deutschland selbstverständlich. Aber auch wenn du als EU-Ausländer in Frankreich nicht genug Geld für den Anwalt und das Gericht hast, kannst du auf Antrag "Gerichtskostenbeihilfe" und einen Pflichtanwalt gestellt bekommen. Die Sozialämter der Gemeinden helfen hier weiter. Auch die Webseiten der Deutschen Generalkonsulate in Frankreich bieten Adressen von deutschsprachigen Anwälten an. Und natürlich die französischen Anwaltskammern.

Dass es vor Gerichten auch einmal Fehlurteile oder vermeintliche "Ungerechtigkeiten" gibt, ist keine französische Erfindung, sondern das kann überall auf der Welt vorkommen, auch in Deutschland. Aber das darf man nicht dermaßen generalisieren und ganz Frankreich als "Unrechtsstaat" gegenüber Deutschen hinstellen. Wer Beweise hat und diese vor einem ordentlichen Gericht vertreten kann, hat alle Chancen, die Sache zu seinen Gunsten zu entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charmingwolf
18.06.2011, 19:23

Hatte schon in deine Richtung Geschrieben aber aus verschiedenen Gründen nicht Abgeschickt

0

Generell ist der Gerichtsstand der der Immobilie.

Du musst also einen Anwalt nehmen der dort ansässig ist. Ohne Anwalt geht nichts. Allerdings gebe ich Dir wenig Hoffnung. Als Deutscher in Frankreich ....

Wir sind eben nur der Ar*sch und das wird Dich nur wieder Geld kosten.

Eher friert die Sahara zu, bevor Du da Recht bekommst. Allerdings kannst Du Dich hier an einen Notar wenden der das prüft. Der kann dann die nötigen Schritte von hier veranlassen. Dir sollte aber klar sein das der auch vorweg bezahlt werden will. Unbd ob es denn Erfolg haben wird bezweifle ich.

Sorry ... aber ich habe Software für Rechtsanwälte und Notare vertrieben und 12 Monate Praktikum gemacht (man sollte ja schon Ahnung von der Materie haben)

Ein Deutscher im Ausland bekommt nach meiner Erfahrung nie Recht. Wenn, dann dauert es sehr lange und kostet viel Geld.

Nur wenn Du eine Rechtsschutzversicherung hast, dann könnte es klappen.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SetzKuss
18.06.2011, 18:35

siehe mein Kommentar, der NOIdS Argumenten widerspricht...

0

Unbedingt handfeste Beweise sichern, Bei jedem Gericht in seiner Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?