Nostril Piercing entzündet?

Hier sieht man die Flüssigkeit  - (Piercing, Entzündung, Nasenpiercing) Und hier sieht man die Rötung - (Piercing, Entzündung, Nasenpiercing)

2 Antworten

1. bloss nicht bewegen!
2. wieso hast du einen Ring bekommen? Ein stecker ist der Ersteinsatz.
3. sieht gereizt aus. An die Pflegehinweise halten

Ich weiß, wollte aber unbedingt einen Ring da ich die Stecker gar nicht schön finde. Ist dann wahrscheinlich auch eher eigenverschulden :D

Dankeschön, mache ich!

0

Das sieht nach ner normalen Wunde aus. Entzündet wirkt es jetzt nicht. Immer schön bewegen und am Mittwoch wirst du mehr wissen. Baby

Nostril (Piercing) schmerzt noch immer?

Hallo, Habe ein kleines Problem mit meinem Nostril... habe es am 29.6.2017 stechen lassen (vor 2 Monaten) und jedes mal wenn ich mein Nostril aus versehen raus ziehe oder es wechsle tut es bei mir auf der Innenseite noch weh. Wenn ich ein Piercing drin habe, habe ich zum Beispiel keine Schmerzen. Ist das normal? Soll ich es vlt innen wieder Anfangen zu desinfizieren? Danke schon mal :) LG MegaMeow

...zur Frage

Soll ich mein Nostril ein 2. Mal stechen lassen?

Heyy :) .. Ich hab mir vor ca. einem Jahr ein Nostril machen lassen, was ich mir aber schießen ließ weil es günstiger ist und ich dachte, dass es keinen Unterschied machen würde. Jedoch habe ich erst in letzter Zeit ( also ein Jahr später) erfahren, dass das Entzündungsrisiko angeblich dadurch im Vergleich zum Stechen lassen erhöht ist. Da mein Piercing dauerhaft erkennbar entzündet war und man enorm acht geben musste (also er hat nur Probleme verursacht), habe ich es seit ca. 2 Monaten raus genommen und der Stichkanal ist jetzt nur noch mit einer pickelähnlichen Stelle / Rötung vergleichbar, die wahrscheinlich bleiben wird (Narbe). Ich würde wirklich gerne einen unentzündeten Nasenring haben aber traue es mich eigentlich nicht, noch einmal stechen zu lassen, weil 2 ' Dauerpickel' an beiden Nasenflügeln ist schon nicht so schön.. Würdet ihr es ein 2. Mal mit stechen statt schießen probieren? Ich habe Angst, dass ich dann diese Entzündungsphase wieder komplett durchmachen muss, weil eine Garantie, dass es sich nicht entzündet hat man ja nie.. Aber anderrrseits kann man es ja mal probieren, weil es ja eine andere Methode ist, oder wird das nichts ändern und meine Haut nimmt diesen Fremdkörper einfach nicht so gut an ? Ich habe mit meinen beiden Ohrlöchern 0 Probleme. Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?