Nostalgie bedeutung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

    (bildungssprachlich)
    vom Unbehagen an der Gegenwart ausgelöste, von unbestimmter Sehnsucht
    erfüllte Gestimmtheit, die sich in der Rückwendung zu einer vergangenen,
    in der Vorstellung verklärten Zeit äußert, deren Mode, Kunst, Musik
    o. Ä. man wieder belebt (bildungssprachlich veraltend) [krank machendes] Heimweh
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Faxxen123321
14.06.2016, 06:37

Danke dir für die gute zusammenfassung :)

0

Ich bin gerade dabei, eine Röhrenendstufe zu reparieren.

Dieser Anblick der Röhren, im glühenden Glanz, so warm leuchtend.... Das Brummen des Trafos....

Diese Schwärmerei und damit verbundene Trauer um die "Gute, alte Zeit", das ist Nostalgie

https://de.wikipedia.org/wiki/Nostalgie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansH41
14.06.2016, 09:15

"Ich bin gerade dabei, eine Röhrenendstufe zu reparieren."

Gratuliere. Ich vermisse diese optisch und akustisch schöne Elektrotechnik auch. Die blöden Transistoren geben doch nichts her. Sie atmen nicht mal (ich denke, du weißt, was ich damit meine)

1

Wenn jemand nostalgisch ist, erinnert er sich in positiver Weise an die Vergangenheit oder trauert ihr nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

googlen, einfach mal googlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Internet. Es geht schneller, den Begriff im Internet selbst zu ergooglen als hier zu fragen und auf Antworten zu warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?