Norovirus Ansteckung durch Luft?

1 Antwort

Angst vor norovirus berechtigt?

Hallo! Ich bin sehr hysterisch was Krankheiten und Bakterien angeht. Ich würde auch behaupten das ich sogar Angst davor habe. Meine Frage kommt vielleicht etwas komisch aber ich zerbreche mir total den Kopf daran. Also auf der Arbeit meiner Mutter hatte ihre Arbeitskollegin vor 2 Wochen einen Magen Darm Virus. Ich vermute mal stark norovirus das ist ja sehr gängig. Da man die noroviren ja noch bis zu 2 Wochen nach der Erkrankung ausscheidet frage ich mich ob es möglich ist das wenn die Arbeitskollegin die Toilette auf der Arbeit benutzt , dadurch die noroviren die sie möglicherweise an den Oberschenkeln hat ( von ihrer Toiletten zu Hause also ich meine wenn man sich dann auf die Klobrille setzt) auf die Klobrille auf der Arbeit überträgt und meine Mutter die Viren dann mit nach Hause auf unsere Toilette "trägt"? Ich weiß es klingt ein bisschen komisch aber ich bin echt hysterisch was sowas angeht und habe totale Angst. Bitte nur ernstgemeinte antowrten. Ich weiß auch das es wahrscheinlich übertrieben ist aber vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Lg

...zur Frage

Ist es der Norovirus?

Hallo zusammen!

Gestern teilte mir eine Bekannte mit, dass momentan wieder der Norovirus (Krankheit mit Brechdurfallsymptomen) im Umlauf seie.

Nun denn.

Von meinen Freunden oder in meiner Klasse hatte bisher noch niemand den Norovirus; ich habe aber trotzdem Panik, dass ich mich angesteckt haben könnte, zumal ich, bevor ich die Info der Freundin bekam, nach dem Sport aus einer anderen Flasche getrunken habe und nicht wirklich meine Hände gewaschen habe, bevor wir in die Mittagspause gegangen sind.

Ich bin generell so ein kleiner Paniker, was Magen-Darm-Infekte angeht, ich lag gestern lang wach und habe mir verschiedene Symptomatiken etc angesehen.

Heute Morgen wache ich mit starken Kopfschmerzen, Fieber und Schüttelfrost auf; mir ist eigentlich nicht schlecht, nur hämmert mein Kopf wie verrückt und ich habe immernoch Angst, dass es der Virus sein könnte, weshalb ich so ein unwohles Gefühl in der Magengegend habe.

Hatte jemand schonmal Noroviren innegehabt und einen ähnlichen Krankheitsverlauf beobachten können?

Ich bleibe heute auf alle Fälle zuhause, nicht dass es dann ganz plötzlich in der Schule losgeht mit dem Brechdurchfall!

Liebe Grüße + danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?