Normliter in Liter umrechnen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du von Gasen (idealen Gasen) sprichst, stimmt die Sache mit Boyle Mariotte... p*v... aus deiner Frage geht aber nicht wirklich hervor, ob du Gase oder Flüssigkeiten oder was auch immer meinst.... so gesehen muss man echt raten :o)

Die 10 Nl kannst du mit der Gasgleichung umrechnen: p1 * V1 / T1 = p2 * V2 / T2

Auf der einen Seite die Werte unter Normbedingungen einsetzen (V = 10l), auf der anderen die unter Realbedingungen. Und nach der gesuchten Größe umstellen.

dankee, du bist mein held/in! aber mein V ist nicht Volumen in liter sondern strömungsgeschwidigkeit l/h..stimmt das dann immer noch?

0
@Luvious91

da wird doch in der Aufgabe irgend eine Zeitangabe sein. Ansonsten nimmst du t=1h bzw. gibst das Ergebnis auch in L/h an.

0

Was möchtest Du wissen?