Normalform der Geraden bilden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst die Gleichung in der Form y = mx + t schreiben:

y = 0x + 4, d.h. die Gerade hat die Steigung m = 0 und den y-Achsenabschnitt t = 4, also nichts weiter als eine Parallele zur x-Achse im Abstand 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine Parallele zur x-Achse durch (0|4)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?