normales gewicht der meerschweinchen

5 Antworten

Ein Böckchen wiegt zwischen 1000-1200g.

Ein Weibchen wiegt zwischen 800-1000g.

Das ganze ist aber von vielen Dingen abhänig :

  • Trockenfutter (bitte vermeiden) oder Frischfutter, (Trockenfutter macht dick)
  • Auslauf bzw. Bewegungsmöglichkeiten_Bewegungsfreude
  • Alter (Ältere Meerschweinchen nehmen oft ab)
  • Gesundheit (Tiere die die Nahrungsaufnahme verweigern sind oftmals an Schnupfen erkrankt und nehmen ab, kann aber auch an vielen anderen Krankheiten liegen) deine Schweinchen sind ja hoffentlich gesund

usw.

Wenn dein Freund ein Meerschweinchen mit der gleichen Körpergröße hat, dann sollte einer von euch sich mal Gedanken machen - Aber wie gesagt, es kommt immer auf die oben genannten Fakten an.

Das Normalgewicht ist figurabhängig.

Ein Meerschweinchen hat halt mit 800g Idealgewicht, das Andere braucht das Doppelte für die gleiche Figur.

Wenn deine Meerschweinchen sich nicht knochig anfühlen oder viel fett haben, haben sie ein gutes Gewicht

Man sagt Weibchen 800-1000 und Männchen 1000-1200 Gramm. Meine eine Schweinedame ist aber auch bei gut 1,2 Kilo... gut ist es, wenn man beim streicheln nicht gegen Knochen stößt, aber gleichzeitig wenn das Tier sich streckt die Taille deutlich erkennbar ist.

Meine Meerschweinchen (habe 6) sind also 1 davon ist um die 1250gramm. Die anderen alle 900-1150 gramm. Also mache dir da keine Sorgen. Deine sind "normal"-gewichtig.

Hallo julianedge,

Männchen: 900-1300 Gramm (Es gibt auch übergewichtige Männchen die wiegen 1450 - 1500 Gramm)

Weibchen: 800-1100 Gramm (Es gibt auch übergewichtige Weibchen die wiegen 1350 - 1400 Gramm)

Cuys (Riesenmeerschweinchen) sind ja größer als normale Meerschweinchen, desswegen wiegen sie auch mehr, sie können bis zu 2 Kg schwer werden. Manchmal auch mehr.

Gruß von Flocky212

Was möchtest Du wissen?