Normales Farbgel auf Fieberglasgel?

1 Antwort

Also wenn Du schon eine Modellage trägst dann brauchst Du eigentlich keine Tips mehr, Du müsstest ja theoretisch nur Kürzen und Auffüllen. Das kannst Du grundsätzlich mit Fiberglasgel machen, sofern Du denn weist, wie das geht?

Wenn Du die Modellage dann rebalanciert hast, dann kannst Du auf den in Form gefeilten Aufbau auch ein normales Farbgel auftragen. Dieses muss dann aber auch noch versiegelt werden.
Alternativ kannst Du auch den Aufbau versiegeln und dann darauf auch normalen Nagellack verwenden. So könntest Du nach einer Woche den Nagellack mit Acetonfreien Nagellackentferner entfernen und eine neue Farbe mit Nagellack auftragen :-)

LG Trinity

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?