Normales Fahrradfahrtempo?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich wurde neulich gemessen, in einer 30er Zone mit 25. Ganz normal geradelt auf getrader Strecke

Das hängt vom Gelände, Wind und vom Fahrer ab. Auf gerader Strecke fahren Gelegenheitsradler meistens so 15-18 km/h. Ich selber (Alltagsradler) bin meistens so zwischen 20 und 25 km/h unterwegs. Mit Rückenwind können es auch mal 30 km/h werden. Bergab ist natürlich "alles drin" - auch über 50 km/h. Trainierte Rennradler fahren auch länger 30 - 35 km/h am Stück.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit pro Stunde ist natürlich immer etwas weniger; für einen 20er Schnitt muß man schon durchgehend 25 km/h fahren (komisch, ist aber so).

Durchschnitt ist 12 km/h bei den meisten Leuten. Wenn es schneller gehen soll muss man schon kräftig treten. 20 bis 30 fahren nur sehr schnelle Fahrer die sportlich fahren, etwas die Kuriere

Untrainiert zwischen 10 - 15 km/h, trainiert etwas über 20 km/h.

10km/h, 30 wäre die Höchstgeschwindigkeit für untränierte :-)

Schätze ca. 10-15 km/h

Wo den?

Dafür gibt es doch Geschwindigkeitszonen!

klar, mit dem Fahrrad...^^

0

Was möchtest Du wissen?