Ist mein normaler Urintest THC-positiv?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es geht um Beweissicherung. Sicher hat dir der freundliche Polizist das auch erklärt und eine Quittung gegeben.

Dein Handy wird ausgewertet, ob sich verdächtige Daten darauf befinden. z.B. Nachrichten wo es um Verstoß gegen BTMG geht.

Wenn du nichts getan hast bzw. auf dem Handy nichts Verdächtiges drauf ist, bekommst du es natürlich zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal heißt sowas nicht "Pisstest"

Zweitens hat hier keiner eine Ahnung über die allgemeinen Umstände. Deshalb wird es so auch kaum möglich sein, eine passende Antwort zu liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimBuening
07.03.2016, 17:12

Jo ich habe der Frage mal einen Änderungsvorschlag gemacht... Wird bestimmt wie immer von den Moderatoren angenommen :D "Pisstest" - genialer Ausdruck.

0

Ja. Wenn Du unter Verdacht stehst, muß die Polizei ermitteln. Wenn Du unschuldig bist, hast Du ja nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deputaacab
07.03.2016, 17:13

doi mutti

0

Was möchtest Du wissen?