Normaler pickel oder gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beobachte die Beule weiter, lass aber um Himmels Willen die Finger davon!!!

Klingt nach einer heftigen Entzündung eines Haarfolikels, oder aber nach einem Abszess.

Die Eigenbehandlung kann erfolgen, in dem du dir Zugsalbe (Ichthyolan) aus der Apotheke kaufst, die Stelle dick damit einschmierst und abdeckst. Nach einigen Tagen ist der Eiter dann an der Oberfläche. Sobald das aufgegangen ist, keine Zugsalbe mehr verwenden, sondern die Wunde mit einem Hautdesinfektionsmittel reinigen (Octenisept, etc.)

Sobald das wieder auftritt, vor allem an dieser Stelle, solltest du zum Hausarzt gehen.

Wie alt bist du? Rauchst du?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi8765
28.09.2016, 21:31

okey danke...ich hatte das schomal unten an den schamlippen und hab da gedrückt bis alles draussen war und nacher war es weg...wieso soll ich das nich nochmal machen?

0
Kommentar von Michi8765
28.09.2016, 21:39

oh...och schlafe jz ne nacht drüber und sonst erzähl ichs meiner mutter

0
Kommentar von Michi8765
28.09.2016, 21:44

bin 14 und rauche nicht

0

Hallo Michi, bist du eine Frau oder ein Mann?

Ich denke, dass du eine einfache Entzündung hast. Dies sollte nach einer Woche verschwunden sein, falls es sich jedoch weiterhin entzündet bzw. schlimmer wird innerhalb von zehn Tagen, so solltest du einen Dermatologen aufsuchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi8765
28.09.2016, 21:22

Frau..es is halt 1 riesen klumpen und wenn man drückt kommt flüssligkeit..ich will jz noch nicht sterben ...

0

Das ist vermutlich eine entzündete Talgdrüse oder Haarwurzel. Sehr unangenehm :-(  Kannst FA fragen, was du machen kannst. Ist häufig im Sommer so, wenn man mehr schwitzt usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?