normaler Mückenstich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer oder was das gestochen hat lässt sich sicher nicht mehr feststellen.

Wenn eine wie von dir beschriebene Schwellung auftritt, kann das ausser einer allergischen Reaktion auch eine Infektion sein ( wer weiß wo das Tierchen vorher seinen Stachel hatte... ). Einen Arzt aufzusuchen ist in dem Fall anzuraten.

Nur so als Tipp für die Zukunft : Wenn mich etwas gestochen hat, nehme ich sofort frische Blätter vom Spitzwegerich ( der wächst fast überall), zerdrücke diese und drücke die Masse auf den Stich. Spitzwegerich wirkt abschwellend und desinfizierend. Stiche von Wespen, Hornissen und auch Ameisenbisse hören innerhalb weniger Minuten auf zu brennen. Bei einer breits länger bestehenden Infektion ist dieses Hausmittel jedoch sicher nicht mehr wirksam.

mein Sohn hatte einen Mückenstich,auf den er ähnlich reagiert hat.Der gesamte Bauch um den Nabel rum war knallrot und angeschwollen.Ich bin gleich um Arzt und der sagte,das sei ein ganz normaler Mückenstich,auf den er stark reagiert hat.Nach 3,4 Tagen ging die Schwellung zurück und seitdem ist sowas nicht mehr aufgetreten.Trotzdem würde ich sicherheitshalber einen Arzt draufschauen lassen,falls es doch was anderes ist.

Also bei mir werden Stiche von Pferdebremsen so dick und schmerzhaft, die halten sich auch sehr lang.

Arzt oder Apotheker fragen, was du drauftun kannst. Ich würde auch auf Nummer sicher gehen und eine Blutprobe nehmen lassen um zu prüfen ob es keine Zecke war, die dir Borrelien "geschenkt" hat. Zeckenbisse können auch ganz schön fies werden...normalerweise nicht soooo übel, aber sicher ist sicher wegen dem Risiko der Folgeerkrankungen.

Sind das viele Mückenstiche?

Ich habe an meinem Bein so etwas komisches. Es juckt, ist geschwollen und rot, sieht aber nicht aus wie ein normaler mückenstich. Es ist eben nicht nur so ein Punkt sondern eben sehr groß und seltsam. Was ist das?

...zur Frage

Mückenstiche schneller heilen?

Guten Morgen. Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte auf dem Augenlied und auf der Wange einen Mückenstich. Kann man den Mückenstich schneller heilen oder geht das nicht?

...zur Frage

MÜCKENSTICH JUCKT EXTREM WAS TUN?

MÜCKENSTICH JUCKT EXTREM was sollich tun??

...zur Frage

Mückenstich dick, rot und schmerzhaft geworden?

Mich hat gestern nachmittag eine mücke glaube ich gestochen und es hat gestern ganz normal wir ein normaler Mückenstich gejuckt. Heute ist es gegen nachmittags dick und rot geworden und es tur auch weh. Es ist an meinem fußgelenk und es ist richtig angeschwollen. Ich habe noch nichts dagegen unternommen und weiß auch nicht was ich tun soll

...zur Frage

Insektenstich der total dick ist und weh tut?

Hallo. Ich war gestern auf einem Fest und aufeinmal hat es in meiner Kniekehle gejuckt und weh getan. Ich dachte zuerst es ist ein ganz normaler Mückenstich, aber es ist total rot und auf der ganzen Kniekehle "verteilt" (also das rote) & ein bisschen angeschwollen. Mittlerweile juckt es auch nicht mehr, aber es tut die ganze zeit weh. Und drumherum sind auch noch so kleine pöckchen. Wisst ihr vielleicht was das sein könnte und wie ich das am besten behandle?
LG

...zur Frage

Mückenstich tut sehr weh, was kann man tun?

Ich weiß das hört sich komisch an, aber ich habe einen Mückenstich an meiner linken Pobacke und er tut sehr weh und jedesmal wenn ich mich hinsetzte auch... Er is auch ziemlich rot geworden und ist etwa 4 cm groß geworden. Gibt es irgendwelche Hausmittel die gegen den schmerzen und den Juckreiz helfen? Danke schonmal im vorraus😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?