Normaleform in Parameterform?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich würde die 1. Version nehmen bis zur Koordinatenform;

dann bei 4x1 + 3x2 - 5 = 0

zwei Punkte A und B wählen, die die Gleichung erfüllen;

zB A(0 ; 5/3) und B(5/4 ; 0)

dann Parameterform:

A + r(B-A)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?