Normale Zahnseide oder Zahnseide-Sticks - was ist besser?

8 Antworten

Es ist doch völlig egal probier es aus, hauptsache du machst überhaupt was regelmäßig und ernährst Dich entspechend. Es macht keinen Sinn sich einen Wolf zu machen welches optimal ist und dann wieder nicht regelmäßig damit zu pflegen.

Bei sehr engen Zahnzwischenräumen solltest Du Zahnseide und evtl. auch eine Munddusche benutzen (kein Muss).

Bei nicht so engen Zahnzwischenräumen reinigen kleine Interdentalbürstchen optimal, immer einmal am Tag vor dem Zähne putzen anwenden.

Mit Zahnseide komme ich überhaupt nicht klar, da sind meine Hände irgendwie zu groß. Ich verwende entweder Sticks oder am liebsten den Oral B Kolibri. Das ist ein batteriebetriebener Zahnseidehalter, bei dem es mir nicht auf die Vibration ankommt, sondern der hat eine für meine Hände gut nutzbare Größe.

Was möchtest Du wissen?