normale Wacholderbeeren vom Strauch in der Küche verwendbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich besteht ein Unterschied, bezogen auf den Wirkstoffgehalt, zwischen Wild- und Zuchtformen. Da die Wildform schon nicht "giftig" ist, kann man die Beeren bedenkenlos nutzen. Aber Vorsicht! Diese sind frisch und nicht getrocknet, folglich geht das Verwürzen leicht! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise ist das nur Zierwacholder. Mach mal die Beere kaputt und rich mal dran. Den Wilden Wacholder kann man nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Theklar
13.10.2010, 08:20

Der Wacholder vor dem Haus stammt aus dem Baumarkt und wurde vor 2 Jahren gesetzt. Wird wohl eine Zierpflanze sein. Wonach sollten denn die Beeren riechen?

0

Was möchtest Du wissen?