"Normale Tablets" die man auch als EBook reader verwenden kann?

4 Antworten

Ich nutze ein Fire-Tablet von Amazon zum lesen von eBooks. Es sollte aber auch mit jedem anderen aktuellen Tablet angenehm sein zu lesen.

Du musst dir halt nur die entsprechende App zum lesen der eBooks installieren, z.B. die Kindle-App oder die Google-Play-Books-App. Je nach eBook anbieter gibt es auch noch weitere Apps.

Nein gibt's leider (noch) nicht, weil's die "Display-Technologie" grundsätzlich anders ist.
Nur die Displays von echten Ebook-Readern, also E-Ink Displays sind wirklich augenschonend.

Weitere Vorteile von Ebook-Readern gegenüber Tablets:

  • Eine Akkuladung hält mehrere Wochen, auch wenn man jeden Tag mehrere Stunden liest
  • Keine Spiegelungen oder Reflektionen am Display
  • Man kann bei ALLEN Lichtverhältnissen lesen, sogar in der prallen Sonne

Hier gibt's viele weitere Infos:
https://allesebook.de/ebook-reader/

Ich nutze mein normales tablet zwischendurch als ebook reader. Die aktuellen Modelle haben eigentlich hatte Augebschutzmoden und zur not gibt es ja apps für.

Was möchtest Du wissen?