Normale SIM-Karte im iPhone

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für das iPhone 4 brauchst du eine Micro-Simkarte, für das iPhone 5 brauchst du eine Nano-Simkarte. Die bekommst du kostenlos über die Hotline zugeschickt oder - wenn vorhanden - sofort in einem Handyladen deines Anbieters.

Du kannst jede Karte nehmen. Es sei denn es ist mit simlock, dann brauchst du den selben Anbieter wie der Vorgänger oder musst es (event gegen Gebühr) bei dem Anbieter freischalten lassen! Du brauchst allerdings je nach Modell eine kleine SIM Karte! Bekommst du wenn du bei O2 bleibst bei denen mit deiner Nr. Lässt du dann freischalten wenn du's Handy hast, in dem Moment sperren die dann die "große"

Die SIM-Karte muss das richtige Format haben. "Normale" SIMs lassen sich aber mit einer speziellen Stanze (gibts für ~5€ zu kaufen) zu Micro-SIMs "umwandeln", die man für das iPhone 4/4S/5 benötigt .Bei einem iPhone 3GS oder älter passt eine normale SIM.

Wie in den anderen Antworten bereits erwähnt musst du das mit dem SIM-Lock noch abklären.

Muss ich eine SIM-Karte von Apple haben?

Sowas gibt es gar nicht.

Was möchtest Du wissen?