Normale Pille oder östrogenfreies Medikament?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, ich bin jetzt 17, habe vor ca. einem Jahr angefangen mit der Pille.. Ich habe diverse östrogenfreie durchprobiert, weil das Hormon eventuell Migränefördernd wirken kann Ich hatte sehr große Probleme mit diesen Pillen, ich hatte dauernd Schmierblutungen, obwohl es Pillen ohne Pause waren hatte ich zusätzlich noch ganz normal meine Periode und das unter sehr straken Schmerzen.

Die Pille war einfach zu schwach. Habe dann in Absprache mit meiner Ärztin höhere Dosierungen probiert nichts hat geholfen

Seit 2 Monaten nehme ich jetzt eine Pille mit Östrogen, aber immernoch in einer niedrigen Dosierung, auch aufgrund meines Alters. Ich kann bestätigen, dass meine Oberweite gewachsen ist, aber nicht sehr drastisch =) Ansonsten funktioniert alles perfekt, es ist eine mit einwöchiger Pause, ich habe drei Tage meine Blutung und das fast ohne Schmerzen =)

Also, generell gilt, dass man es immer mit einer östrogenfreien probieren kann, aber je jünger man ist, um so stärker und aktiver sind meist die Eierstöcke und damit reichen die Pillen häufig nicht, um dagegen zu wirken.

Sprich mit deinem Arzt/Ärztin, die kann dir da am besten weiter helfen, aber ich habe mit denen ohne Östrogen schlechte Erfahrungen gemacht =)

Das würde ich deinen Frauenarzt fragen. Der muss auch erst mal gucken, ob du die Pille überhaupt bekommst. Bis 16 ist das nicht mal sicher...

troublemakerin 13.07.2011, 20:52

Ab 14 ist der Frauenarzt verpflichtet mit Einwilligung der Eltern die Pille zu verschreiben. Meine Frauenärztin hat mir auch schon je eine Probepackung beider Pillen mitgegeben.

0
user1192 13.07.2011, 23:42
@troublemakerin

Der Frauenarzt ist zu gar nichts verpflichtet außer dem Gesetz und dem Hypokratischen Eid! Da steht nüscht mit Pille. Träum weiter.

0
troublemakerin 14.07.2011, 21:14
@user1192

Nee, träumen muss ich nicht mehr. Ich hab sie schon. Und eigentlich hab ich die Frage hier nur gestellt, um Meinungen zu lesen, WELCHE Pille ich nehmen sollte und nicht OB^^

0

Was möchtest Du wissen?