Normale Darminfektion und Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Kopfschmerzen hängen damit zusammen!

du hast einen Virus!

Trinken ist wichtig, außer stilles Wasser noch Tee (Kamille, oder Pfefferminze)

gönn deinem Körper Ruhe u. versuche so viel als möglich zu schlafen!

Langsam anfangen, was zu essen, am besten erst mal nur Zwieback!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinke ausreichend Wasser und nimm etwas gegen den Brechreiz. (z.B. Vomex) Wenn es schlimmer wird geh ins Krankenhaus. Sobald es dir etwas besser geht fange an leicht verträgliche Speisen zu dir zu nehmen und steigere dich langsam bis du wieder komplett gesund bist.

Normalerweise geht so eine Darminfektion soschnell wieder wie sie gekommen ist. Achte darauf niemanden anzustecken in dem du z.B. ein separates Klo benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kann man dir nicht helfen. Deine Beschwerden sind sehr unangenehm. Aber du bist bereits auf dem Wege der Besserung. Du kannst auch nicht viel tun. Trinke viel und versuche zu schlafen. Wenn du kannst, iss etwas Neutrales wie beispielsweise Haferschleim (Haferflocken in Wasser gekocht und ohne Zucker) oder Zwieback. Dein Magen hat sich schon beruhigt und die Kopfschmerzen gehen auch bald weg.

Gehe offline, höre keine Musik, schaue kein Fernsehen, schalte dein Handy aus und ruhe dich aus.

Gute Besserung! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken zusätzlich ( Apotheke) alle 4-5 Stunden 6 Kohletabletten,

nach abklingen eine Zeitl ang DaRei Fit täglich ca 10 g zum Frühstück hilft dem Darm wieder sich aufzubauen.

auch in der Apotheke erhältlich oder Google

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer Getränken wie Wasser und Tee solltest Du Deinem magen heute nicht zumuten.

Morgen sieht die Welt wieder besser aus.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach einen klassichen Magen-Darm an. Die Kopfschmerzen kommen vom Flüssigkeitsverlust, was bedeutet: viel trinken! Vorzugsweise Wasser oder Tee (Kamillie, Fenchel,Pfefferminz).

Nach Möglichkeit hol den Schlaf der dir heut nacht verweigert wurde nach. Morgen fühlst dich wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?