normaL wenn man Verstorbene sieht.. hört..

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise heilt die Zeit alle Wunden - aus Erfahrung weiß ich, es kann eine Weile dauern, bis man das verkraftet hat und sich daran gewöhnt hat, ohne diesen Menschen zu leben. Falls es dich aber doch zu sehr belastet und deine Lebensqualität sehr eingeschränkt ist, kann ein Psychologe Hilfestellung geben.

"loslassen" musst du ja nicht zwingend, denn es ist immer gut, wenn man den verstorbenen durch das denken an ihn nicht vergisst. Dass du ihn nach wie vor wahrnimmst, ist völlig klar und das wird sicher noch eine Weile so bleiben, denn er gehörte ja sicher zu Deinem Leben und war Teil davon. Was es mit dem "etwas -sagen-wollen" auf sich hat, kann man nicht so einfach erklären. Oft hält man (auch unbewusst) noch zwiegespräche mit dem verstorbenen. Solange dich das ganze nicht wirklich sehr belastet, nimm es einfach hin. Ansonsten kannst du dir ja mal Hilfe holen, zB durch eine Trauerbegleitung usw.

Also erst mal: Du bist völlig normal, wenn du Verstorbene siehst oder hörst. Du bist eben sensibler als die meisten anderen Menschen, und ich sehe das durchaus positiv. Angst brauchst du da nicht zu haben; wenn dich dein Opa gern hatte, als er noch lebte, dann will er dir jetzt als Toter ganz sicher auch nicht schaden. Vielleicht setzt du dich mal alleine und ganz in Ruhe hin und stellst im Geist deinem Opa die Frage: "Lieber Opa, möchtest du mir etwas Wichtiges sagen?" Vielleicht bekommst du dann eine Eingebung, und diese solltest du durchaus ernst nehmen.

Das Leben macht keinen Sinn oder?

Das Leben hat nicht wirklich einen Sinn oder? Ich meine was für ein Sinn soll das sein? Wozu lebt man überhaupt? Was bringt das? Jedenfalls hat mein Leben absolut keinen Sinn. Eigentlich vegetiere ich nur dahin, viel mehr tue ich nicht. Ich warte praktisch nur auf den Tod, viel mehr tue ich in meinem Leben nicht, also wozu das ganze? Es macht absolut keinen Sinn weiter zu leben. Ausserdem werde ich wohl durch Einsamkeit und meine Depressionen immer verrückter. Was soll ich tun? Ich habe mich auch praktisch aufgegeben. Was soll ich also tun wenn mein Leben komplett sinnlos ist? Ich denke ich habe nicht nur Depressionen sondern ich leide oft wohl auch unter Wahnvorstellungen. Möglicherweise habe ich auch Shcizophrenie, also was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?