Normal? Nerven machen das nicht mehr lange mit Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ganz normal ;) Du bist in einer AUSBILDUNG du lernst das ja noch... und jede Ausbildung ist hart. es ist völlig normal, dass du nach paar Monaten denkst das alles k*cke ist... Mach also weiter ;)

Es ist aber schon so das ich angst habe zu meister zu gehen wenn ich was falsch gemacht habe :(

0
@agiman96

Steh zudem was du gemacht hast. ;) Slebst dein Meister war mal ein lehrling und hat fehler gemacht. Und irgendwann bist du vielleicht ein Meister und ermahnst kleine lehrlinge ;) Nur Mut zur tat.... ;) Viel erfolg

0

Also, wenn man lernt, macht man auch Fehler. Sonst könnte man ja schon alles. Auch dein Meister ist mit seinen Kenntnissen ja nicht bereits auf die Welt gekommen. Also lass dich nicht verunsichern.

Dass du die Probezeit nur mit Verlängerung überstanden hast, sehe ich allerdings kritisch. Woran liegt das? Das solltest du dich mal ehrlich fragen und mit deinem Ausbilder besprechen. Vielleicht hast du dir ja auch nicht so ganz den richtigen Beruf ausgesucht?

Wichtig ist jetzt für dich, zu zeigen, dass du es lernen WILLST. Das heißt im Klartext: Höre sehr aufmerksam zu, mach genau das, was man dir erklärt, und überleg vorher nochmal, was du wie tun willst. Wenn du etwas nicht verstehst, frag lieber zweimal nach, bevor du das Werkzeug schrottest.

Und atmen... ooommmm... ruhig bleiben. Gibts bei euch noch andere Azubis? Mit denen kannst du dich ja auch austauschen.

Du schaffst das schon. Viel Glück!

Jeder lernt , auch der Meister ! Also , Ruhe bewahren und weiterlernen! Das lernst du auch ! Aufgeben ist doch auch keine Lösung!! Lg

Was möchtest Du wissen?