Normal? ich finde bei frauen das Gesicht am wichtigsten.

8 Antworten

Nein, du bist normal. Ich denke, das viele Jungen das nur nicht gerne zugeben wollen. Ich für meinen Teil finde das Gesicht auch wichtig und beachte dieses auch besonders intensiv. Allerdings sind nun mal auch andere Körperteile ansprechend und du merkst bestimmt nicht immer, wenn du einem Mädchen auf die Brüste guckst. Glaub mir, ich höre von meiner besten Freundin andauernd, das ich ihr in die Augen schauen soll anstatt auf die Brüste und meist denke, ich dann "Ich guck dir doch in die Augen!!"

Nein. Bist du nicht. Ein Freund von mir drückte das, zu einem ähnlichen Thema, mal so aus:

Ein Mann kann nicht gleichzeitig "Kuschelbär" und "Tiger" zusammen sein.

Mit Tiger meinte er schließlich die typischen Machos. Das sind dann auch die die die Frauen schlecht behandeln und nur auf äußere Werte achten. Werde bitte nie zu einem solchen!

Die Männer die er als "Kuschelbär" bezeichnete sind dann die, die auf die inneren Werte schauen. Die gerne auch nur mal Arm in Arm mit der Frau da liegen ohne gleich an Se x zu denken und die die Frauen meist sehr gut behandeln.

Und auf deine Frage zurück. Die meisten Männer sind eigentlich ganz lieb, aber sie verstecken sich hinter dem Macho-"getue" um bei den anderen als Cool zu gelten. Dadurch das das aber fast alle tun erfahren die Leute nie das das eigentlich keiner mag ... ;)

Also, gib ruhig offen zu das du lieber nur aufs Gesicht und hoffentlich auch den Charakter achtest. Du wirst von den anderen dafür nicht immer Beifall ernten, doch innerlich werden dich viele für deine Einstellung loben und beneiden! Und solltest du irgendwann mal eine Frau treffen die du trotzdem einfach hübsch findest, so gib es dann auch ruhig zu ;)

Liebe Grüße und mit dem letzten Satz auch viele Grüße an Emma Watson ^^, euer Wikinger

Ich schaue als erstes auch ins Gesicht. Das muss hübsch sein, dann darf die Frau auch ein paar Makel haben.

Was möchtest Du wissen?