Normal faste ich während Ramadan,seit heute diese Woche nicht da ich private Gründe habe,nun meine Frage was muss ich tun da ich 2 mal onaniert habe (Junge,26)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst als Erwachsener Mann  tun und lassen was Du willst, wer sollte Dir da Vorschriften machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bjkboy90
27.06.2016, 10:19

Bei uns den Moslems ist das Sünde.

0

Nach dem Onanieren ist es ein Muss die rituelle Ganzkoerperwaschung (Ghusl) zu vollziehen. 

Ohne einem (wichtigen) Grund das Fasten zu unterlassen, ist eine schwerwiegende Suende. Dafuer muss man Kafarah zahlen.

Wa salam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasch dir die Hände

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bjkboy90
27.06.2016, 09:42

Ok


2

Weiterleben wäre nicht schlecht, sage ich mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Private Gründe interessieren deinen Gott nicht. 

Lies in deiner Schrift nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist rum. Du hast es getan und gut. Nimm dich den Rest der Fastenzeit zusammen und dann ist gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Schleim wegmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veilchen48
02.07.2016, 17:02

iiiihhh!

1

Nichts, wenn es dir Spaß gemacht hast, ist es ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100 Stockhieb. Die haben sich bewährt und wirken auch präventiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franz48
27.06.2016, 10:00

Es gibt dann automatisch auch nur noch 71 Jungfrauen...

 

2
Kommentar von rawierawie
27.06.2016, 12:29

Für jede Sünde verwandelt sich eine Jungfrau in einen Mann!

0
Kommentar von Veilchen48
28.06.2016, 19:56

Sich für ein normales, menschliches Bedürfnis soo schlagen zu lassen, dass einem die Haut in Fetzen vom Leibe hängt.? Wahnsinn, der Pure Wahnsinn! Gott würde sich mit Schaudern und Abscheu von solchen entarteten Fanatikern abwenden, wenn er sie denn sähe."Menschen" die in Seinem Namen, im Namen des Barmherzigen Gottes, solche grausamen Verbrechen an ihren Menschenbrüdern begehen!! Nie vergessen: Gott oder Allah oder wie immer man ihn nennen mag, hat uns auch die Sexualität mitgegeben!

1
Kommentar von Veilchen48
28.06.2016, 20:03

@Maxim 65 Pfui. Ich wende mich mit Ekel ab!:-(((

1

Was möchtest Du wissen?