Normal das ich gegenüber mein Kater so viel (Mutter)Liebe empfinde?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,
ich denke das ist ganz normal, vorallem in dem Alter, dass man jemanden oder etwas braucht um den oder das man sich gut kümmern kann.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere verschenken bedingungslose Liebe und sind direkt. Damit kommen einige Menschen besser klar als mit der menschlichen Liebe, die ja doch oftmals auf Betrug und Manipulation aus ist :/

PS: Klar, es gibt auch wenige Menschen, die Liebe ehrlich zeigen, aber wann und wo trifft man sie schon ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
02.07.2016, 06:59

Naja wenn man oft verletzt wird, will man halt mit Menschen irgendwie nichts mehr zutun haben. Mein Kater ist sowas wie eine Art 'Therapie' für mich, aber es ist nicht so das ich ihn ausnutzen würde oder ähnliches..

0

Nein es ist okay, es gibt sogar Menschen die legen sich Tiere als "Kindersatz" zu, und schenken ihnen bedingungslose Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
02.07.2016, 06:59

Es gibt aber unterschiedliche gründe warum Menschen tiere als Kinderersatz nehmen. 

1.) wegen der bedingungslosen Liebe

2.) Tiere sind bequemer und quengeln nicht wie echte Kinder :)

0

Ja das ist schon ok so. Ich habe leider keine Kinder und liebe meinen Kater auch al wäre er mein Kind....irgendwie ist er das ja auch hab ihn mit der flasche gross gezogen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab meine Mantu sehr lieb und sie ist mein Kind ,ich finde es als normal das man etwas hat das man lieb 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also allgemein lieb zu Tieren warst du mit Sicherheit nicht...

Ja ist wohl Normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oh das ist richtig schön!!! <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?