Normal das es nicht schön ist?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das ist vollkommen normal! Mach dir keine Gedanken, sobald du öfter Geschlechtsverkehr hattest, gewöhnt sich dein Körper daran und aus den anfänglichen Schmerzen werden angenehme Gefühle, das braucht nur Zeit. Ihr werdet euch auch auf einander einstellen und nach einiger Zeit seid ihr quasi auf einander "eingespielt", wisst, was der andere mag etc. Mit Sex ist wie mit einem Tee, den muss man erstmal einige Zeit ziehen lassen. :)

LG :)

Viel finden es beim ersten mal nicht schön. Da es neu ist und weh tut aber bein 2 und 3 mal sieht es GANZ anders aus. Immerhin muss sich dein körper an den Fremdkörper gewöhnen. :)

Das es beim ersten mal wehtut ist relativ normal. Einfach wieder machen und wieder machen du wirst da schon gefallen dran finden

Das erste mal ist nie wirklich prikelnt und es tut meist auch ziemlich weh. Also ja es ist normal. Aber wichtig ist das du es schön fandest die nähe mit deinem Freund zu teilen. Wenn du das aber auch nicht schön fandest dann würde ich mir gedanken machen.

Ja entgegen allen romantischen Wunschvorstellungen, ist das erste Mal nunmal selten schön. Mach dir nichts draus, mit der Zeit wirds besser ;)

Ja, das ist ganz normal.

Die Schmerzen verschwinden und bald wird es dir Spass machen, wenn ihr vorsichtig weiter "übt".

Wenn man den richtigen Liebhaber hat, dann nicht.

Hi,

das erste mal sex ist bei keinen schön, weil man nervös ist usw. . Erst die male danach fangen erst an Spaß zu machen.

Ist wohl beim ersten Mal immer so, aber keine Angst es wird besser ;)

Wenn beide unerfahren sind, ist das so.

Was möchtest Du wissen?