Normal das die Frau total feucht wird?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo Cobra123

Das ist kein Fall für den Frauenarzt. Es ist normal dass eine Frau feucht wird wenn sie erregt ist. Je feuchter umso besser, dann benötigt ihr im Gegensatz zu anderen Paaren kein Gleitmittel. Das braucht dir überhaupt nicht unangenehm sein.

Gruß HobbyTfz

Vielleicht liegt es daran das du die Pille abgesetzt hast. Die beeinflusset ja die Hormone. Auch wenn es unangenehm ist, es ist normal. Ansonsten frag doch mal deinen Frauenarzt.

Das heißt wohl das er was richtig macht! ;) Ganz normal! Kein Grund sich dafür zu schämen!

ich fände das super denn es ist schön wenn eine frau feucht ist dabei kann eine frau viel mehr fühlen als wenn das so trocken ist , es zeigt auch dass du bereit bist und entspannt ,also auf jeden fall ein gutes zeichen für jeden mann . außerdem kann die feuchtigkeit nicht ins kodom einziehen und dadurch ist noch mehr feuchtigkeit da weil ansonsten der penis viel von der feuchtigkeit aufsaugen würde und das zieht dann in die haut des penis ein, somit muß ja auch mehr feuchtigkeit dasein, alles ist gut du bist okay wie du bist

Normalerweise ist das feucht werden ja nur ein Zeichen der Erregung. Also völlig normal. Wenn es allerdings wirklich zu heftig ist, kannst du dich ja beim FA beraten lassen...

Auch wenn das erst seit 3Monaten so ist, das ist komplett normal und die Männer finden es geil, also kein Grund zur sorge :)

es gibt frauen die sind richtig nass wenn sie erregt sind.also eben so richtig

ja aber vorher war das nicht so, erst seit ca 3 Monaten..

0

Das heißt du bist mehr erregt wenn du feuchter bist ->er findet's geil.

Ist normal... Besser feucht wie ein Fluss anstatt so trocken wie eine Wüste.

Ja, einige Frauen haben dieses fähigkeit. Und es ist nichts wofür man sich Schämen muss.

:) Ja, das ist etwas Gutes!

Ist vollkommen normal!!!

Was möchtest Du wissen?