Norm de plume?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schlicht und einfach: Pseudonym (eines Schriftstellers).

la plume: Feder (auch Schreibfeder)

Es ist also kein Ehrentitel, den man "kriegen" kann, das entscheidet man selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alevalev016
07.02.2016, 20:02

Achso Danke,wirklich.

0

Was möchtest Du wissen?