norexia recovery?

3 Antworten

Hey erstmal zu deinem Gewicht, 62 kg ist nicht viel gewicht aber auch jetzt nicht allzu wenig.. kenne leute sie wiiegen genau so viel und sind gesund, also ich finde dein gewicht fuer eine frau ganz in ordnung ehrlich.. und das du jedes einzelne kalorien zaehlst ist einfach ein Komplex.. denke eher bei dir ist es die psyche die es dir schwer macht.. wusste nicht mal das man mit diesem gewicht schon magersuechtig ist.. gute besserung, und vergiss nicht, was auf dem teller liegt, das isst man auf!

das problemist, dass mein körper vielleicht mehr gewicht brauch.

und sich jetzt schon im untergewicht fühlt, jeder körper tickt da ja anders.

deswegen mache ich mir sorgen, ob mein körper vielleicht viel mehr brauch um zu funktionieren, weil meine tage ja auch seit einem halben jahr nicht mehr sind, obwohl ich laut bmi zwischen leichtem untergewicht und normalgewicht schwanke

0

Magersucht ist keine Krankheit du nur mit Gewicht zu tun hat, der abgemagerte Körper ist nur das endresultat. Es kann 300 kg Leute geben mit Magersucht, da es eine psychische Krankheit ist!!

0

Du musst unbedingt zum artzt lass dich komplett durch checken.. da kommst net drumm herum, das mit der periode die lange ueberfaellig ist muss echt kontrolliert werden, denke nicht das es mit deiinem gewicht etwas zu tun hat.. hoffe das wird wieder

Du solltest Echt aufpassen und zum Arzt gehen weil das mit der Periode kann nichts gutes sein tu es für dich es geht hier um deine Gesundheit!!!

Fressanfälle - Was tun? Hilfe?

Ich habe in letzter Zeit immer wieder Fressanfälle. Ich bin 14, 172 cm und 45-46 kg. Ich esse ca 1000 kcal pro Tag. Manchmal auch mehr,selten weniger. Aber in letzter Zeit habe ich Probleme mit dem Dessen. Ich habe 2-5 Mal die Woche Fressanfälle. Da esse ich dann bin zu 1000 kcal zusätzlich, auf einmal. Dannach muss ich mich maches Mal übergeben. Ca bei 3/4 der Fressanfälle.

Was kann ich gegen die Fressanfälle tun? Ich finde das eklig und es macht fett. Was kann ich dagegen tun. Ich will kein Problem mit dem Essen mehr

...zur Frage

Hilfe fressanfall?angst vor zunahme?

Hilfe ich habe heute 1600 kcal gegessen obwohl ich sonst unter 1200kcal esse!! Ich habe angst zu zunehmen :( werde ich das so schnell?

...zur Frage

Anorexie recovery?

Hi. ich bin 18 weiblich und habe anorexie.

ich nehme täglich 700-1200 kcal zu mir wenns gut läuft auch mal fast 2000.

früher waren es noch weniger kcal...ich habe mich also gebessert, aber irgendwie komme ich nicht wirklich weiter und mit 182 cm sitze ich noch immer auf einem gewicht von 62 kg fest. es ist zwar normalgewicht, glaube ich, also nicht ganz so schlimm oder ?? aber meiner periode hat seit langem ausgesetzt und ich glaube ich nehme immer weiter ab.

ich verbiete mir süßigkeiten, nur 1 mal die woche darf geesündigt werden aber dann habe ich immer ein total schlechtes gewissen.

immer wenn ich mal etwas die 1300 kcal überschreite esse ich morgens nichts um das wieder auszugleichen.

und wenn ich dann mal 2000 kcal schaffe dann nur weil sich mal die "gute" stimme durchgesetzt hat. aber das passiert nur sehr selten.

diese stimme sagtmir, dass ungesunde lebensmittel ganz schlecht sind nur obst, gemüse, vollkorn aber in maßen.

ich will zunehmen und ein normales essverhalten erlangen.

ich mache zudem auch noch viel sport und um mein gewicht zu halten müsste ich 1900-.2100 kcal zu mir nehmen.

aber ich habe angst um meinen stoffwechsel, vielleicht ist er ja kaputt und ich kann nie wieder so essen wie früher?

es gibt tage da schäme ich mich für meine figur weil ich so dürr aussehe, nur knochen und haut, keine schöne weibliche rundungen, kein fett an den rippen nur knochen und ich ekel mich davor.

aber es gibt andere tage da finde ich das schön, will die knochen fühlen und sie sehen können.

wieviel kcal müsste ich essen um zuzunehmen? wie gesagt ich mache 3 mal die woche intensiven kraftsport und ausdauersport auf leistung

ich will langsam zunehmen nicht gleich die kontrolle verlieren über meinen körper

aber eure meinung ??

habe ich es wriklich nötig, ich meine ich bin ja im normalgewicht??!!

und vielleicht braucht mein körper nur einen anstoß für die tage also pille oder so

...zur Frage

Ich brauche dringend euren Rat! Fressanfall/ Zunahme

Ich hatte einen totalen Fressanfall! Ich habe viel zu viel gegessen. (2000 kcal über meinen Tagesbedarf) Ich bin total fertig. Hab die ganze Zeit geweint, da ich gerade am abnehmen bin und ich endlich ein bisschen was geschafft habe. Ich brauche euren Rat, was soll ich jetzt machen ? ( Ich habe schon eine Therapeutin, da die Fressanfälle psychische Ursachen habe ) Wie schaff ich das wieder abzunehmen und was soll ich Morgen essen ? Vielen Dank L.G

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?