noreply-nachrichten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

noreply ist sehr wahrscheinlich nur eine Adresse, auf die man nicht antworten sollte. Solche Adressen werden von Firmen zum Versenden eingerichtet, wenn man für den Empfang schon seine einzelnen Abteilungen hat. Aber man kann in E-Mails auch eine falsche Adresse eintragen, was manchmal auch gemacht wird wenn man Viren oder Spam versendet.

Ob du beim Öffnen mit einem Virus rechnen musst, hängt von deinen E-Mail-Einstellungen ab. Wenn dein Programm so eingestellt ist, dass es nur Text anzeigt, dann gibt es keine Gefahr. Wenn dir der Absender und die Sprache unbekannt sind, dann ist es aller Wahrscheinlichkeit besser, die E-Mail zu löschen.

Ansonsten: Bilder, Videos, Flashobjekte, angehängte Dateien und HTML-Links sind die Einfallstore, die Menschen vor dem Rechner verleiten sollen, ihren Rechner infizieren oder tracken zu lassen.

turalo 30.06.2013, 09:07

Danke sehr.

0

Nein, du brauchst keine befürchtung haben das da Viren drinn sind :)

turalo 30.06.2013, 08:59

sicher?

Was ist das denn für ein Absender?

0
Itschegugu 30.06.2013, 09:03
@turalo

Das ist ja z.B. auch bei youtube so angenommen jemand schickt dir per Private nachricht eine youtube pm also wird dir die dann auch auf deinem gmail konto angezeigt wenn es natürlich darüber läuft und diese email ist dann so ein wie du sie in dem falle hast.

0

Was möchtest Du wissen?