Nordsee Badezeiten

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn der Sommer so weiter geht solltest Du den Ostfriesen-Nerz nicht vergessen. An Baden wird da nicht zu denken sein.

Zuerst einmal ist es ein grosser Unterschied zwischen Anfang September und Ende September!

Ob du 25 Grad Meerestemperatur noch erreichst, hängt stark vom Sommer ab - ich hege aber im September da meine leichten Zweifel - sicher nicht mehr Ende September.

Aber: Alles über 20 Grad Wassertemperatur ist doch zum Baden gut genug - und das hast du mit ziemlicher Sicherheit :-)

OK - ich habe mich getäuscht (bin halt die Ostsee gewohnt...wenn das als leichte Entschuldigung gelten kann). Die Durchschnitts-Wassertemperatur im September vor Sylt liegt bei 15,1°C. Hier siehst du mehr: http://www.sylt.citysam.de/wetterbericht-sylt.htm

0

25 Grad erreicht die Ostsee selbst im Sommer nicht. Vielleicht 20 - 21 Grad. Wie es im September aussieht, entscheidet auch der weitere Verlauf des Sommers, ob und wie sie sich noch erwärmen kann. Ich war z.B an Ostern in der Nordsee (geschätzte 14-16 Grad). Zwar nur mal rein gelaufen und gleich wieder heraus aus dem Wasser.

25 Grad sind da sowieso kaum einmal. Je nachdem, wie der Sommer war, können es auch 12 bis 14 Grad sein. Baden macht dann trotzdem Spaß, man darf aber nur kurz ins Wasser. Bei uns war damals ein Bademeister dabei, der uns nach fünf bis zehn Minuten rausgepfiffen hat.

Wir waren auch im September auf Sylt (ist aber schon ein paar Jährchen her) und da war das Wetter super und wir konnten auch noch schwimmen. Entweder hat man GLück oder eben nicht :-D

Es kommt ja darauf an wie der September wird. Kannst Glück haben, oder auch nicht. Die 25 beziehst Du ja nicht auf die Wassertemperatur, oder? Denn die wirst Du im Wasser auf keinen Fall haben!

anfang september kannste mit wassertemperaturen von 17 - 20 grad rechnen ab mitte september isses dann schon eher unter 16 grad

Es können 25 Grad sein, vielleicht auch nur 15. Ins Meer können die ganz Harten zu jeder Jahreszeit.

Nordsee wird kaum wärmer als 25 Grad sein.... meistens unter 20 Grad.... Man muss schon etwas mutig sein, ins 18 Grad kaltes Wasser zu springen....

wenn ein warmer sommer war, ist das wasser sicherlich noch aufgeheizt

25 Grad wirst du in der Nordsee nie haben - aber ich war letztens in der Ostsee bei ca. 15 Grad. Das geht auch :)

Die Nordsee selber ist immer kalt. Im September kann aber die Lufttemperatur noch 25°C haben.

Das kommt auf die Menschen an. Einige gehen sogar im Eismeer schwimmen indem sie sich ein Loch ins Eis hauen.

Was möchtest Du wissen?