Nordkorea Entwicklungsland oder Industrieland oder Schwellenland?

11 Antworten

https://www.nzz.ch/wirtschaft/china-einfluss-auf-brasilien-waechst-rasant-ld.1440805

Brasilien alleine hat schon eine 2,5 fache hoehere Wirtschaftsleistung gegenueber Kanada z. B.

Und somit muesste ja Kannada ein Schwellenland sein?

Soweit zu kuriosen Meldungen hier im Netz.

Nordkorea, da ist das schon anders, es musste aus einer Truemmerwueste sein Land fast ohne Hilfe von aussen aufbauen.

Dann war da nur ein Waffenstillstandsabkommen am 38 Breitengrad vnach dem Koreakrieg herausgekommen, das bedeutet, die zwei unterschiedlichen Gesellschaftssysteme Nord- und Suedkorea lagen sich Jahrzehnte feindlich gegenueber.

Die USA sind die Garantiemacht fuer Suedkorea, ohne Not fuehren sie jedes Jahr Landemanoever an den Kuesten Koreas aus, das natuerlich Nordkorea richtig als eine Bedrohung fuer sich ansieht.

Somit steckt Nordkorea viel, sehr viel Geld, in seine Ruestung und hat sie bis zu A Waffen ausgestattet. Das widerum ist ein Dorn im Auge der USA, Versuche von Trump sehen jedenfalls stuemperhaft aus, da etwas zu aendern.

Wie dem auch ist, diese Situation fuehrt natuerlich dazu, das Nordkorea sich wegen fehlender Mittel, bis Heute nicht industriell richtig entwickeln konnten.

Wirtschaftlich ist DPRK ein Entwicklungsland, was daran liegt, dass Kapitalfluss aus dem In- und Ausland fehlt.

Waere (wird irgendwann) das Land kapitalistisch und marktwirtschaftlich aufgestellt, kann sich das schnell aendern.

Nordkorea ist als Entwicklungsland einzustufen. Ein Schwellenland befindet sich eher auf dem Niveau wie Brasilien oder China. Auch wenn Nordkorea eine Atommacht ist, befindet sich die Wirtschaft des Landes fast ausschließlich im primären Sektor. Mit Dienstleistungen oder Industrie hat man da nicht wirklich was am Hut.

dein Unwissen ist beachtlich tapferer Bundesbürger, der du als Meinungsapostel unterwegs bist

0
@voayager

Ich rieche Verschwörungstheoretiker. Es tut mir Leid, dich enttäuschen zu müssen, aber ich beziehe mich hier auf Informationen, die ich im Geographieunterricht gelernt habe, und ich bin einer der Besten in diesem Kurs. Als Schüler der Q2 mit Geographie im Abitur meine ich wohl ausreichend gebildet zu sein, um eine relativ einfache Frage wie diese zu beantworten.

0
@Shadoukoa

Du bist dir doch im Klaren darüber, dass die hiesige Schule Systembejahung im ausgeprägten Maße betreibt, den Status Quo hier präferiert, eine Pflanzstätte des Kapitalismus ist. Wie kannst du denn da so naiv sein, und ausgerechnet die hiesige Schule als Art Kronzeuge heranziehen, das ist ja echt ne Lachnummer ! tz-tz-tz

Und nun mal ein Wissen jenseits der hiesigen Bildungsanstalt: Nordkorea ist in der Lage nicht nur Interkontinentalraketen zu bauen, sondern auch Satelliten für das All. Davon hat dieser Staat schon eine Kostprobe geliefert, also schenk dir deine dämliche Schulweisheiten. Damit es nicht bei diesem einen Beispiel bleibe, sei erwähnt, dass dieser Staat auch moderne Kampfflugzeuge und U-Boote baut.

0
@voayager

Mal ganz ruhig hier. Erstens: Mein Lehrer kotzt sich des öfteren mal über Teile dieses Systems aus, so bejahend ist er also nicht.
Zweitens: In Geographie haben wir gelernt, was ein Industrieland ausmacht. Es klingt fast so, als würdest du gegen die Einstufung in Entwicklungsland, Schwellenland und Industrieland kämpfen, dann bist du aber bei der hier gestellten Frage falsch.
Drittens: Mal abgesehen davon, dass ich noch gar nichts von der neuen Internetanbindung der Reichsbürger zum WWW wusste, bilde ich mir doch ein, gerade schlau genug zu sein, um die Systeme, die international anerkannt sind, selbst anwenden und auswerten zu können.

In diesem Sinne hol ich mir jetzt mal die Alufolie, damit ich meine Gerätschaften vor der bösen Regierung und ihren Chemtrails schützen kann, falls du diese Diskussion noch weiter führen möchtest.

0
@Shadoukoa

Nörgeleien gehört zu einem modernen linksliberalen subjekten dazu, das bedeutet nicht sonderlich viel.

Was du sonst so an Aluhut-Mätzchen drauf hast, zeigt mir, dass du nicht viel drauf hast, außer ein paar Geschwollenheiten, mit denen du deine Gleichaltrigen Teenies ggf. beeindrucken kannst, nicht aber einen Erwachsenen, Bubi !

0

Was möchtest Du wissen?