norddeutscher rundfunk gez usw

5 Antworten

Du must den Rundfunkbeitrag bezahlen (17,98 Euro pro Monat) wenn du nicht befreit bist. Du kannst dich vom Rundfunkbeitrag abmelden wenn bereits einer in der Wohnung den Rundfunkbeitrag bezahlt oder Befreit ist. https://www.rundfunkbeitrag.de/anmelden_und_aendern/buergerinnen_und_buerger/ Ignorieren, wie zu Zeiten der GEZ, funktioniert nicht mehr. Also melde dich ab.

Es reicht nicht, wenn nur eine person im Haushalt befreit ist (leider). Die Person kann sich zwar befreien lassen, für den Haushalt muss trotzdem bezahlt werden - solange auch nur eine Person phne Befreiungsgrund dort lebt. Niedriges Einkommen alleine reicht im übrigen dazu (leider! und unfairerweise!) nicht aus.

0
@fragendvoran

ich kann den letzten stichpunkt in dem formular nehmen als extremfall, hab auf deren seite nachgelesen... nur kam ich später dort nicht weiter wegen anderer stichpunkte. habe denen ne mail geschrieben, da anrufen dort eh nix bringt. is einfach nur ätzend. und was ist, wenn eine person aus dem haushalt den beitrag schon lange zahlt, ich aber dennoch jedes mal immer teurere briefe bekomme? kann ich diese denn ignorieren?

0

Es muß pro Wohnung bezahlt werden. Wenn für die Wohnung, in der Fu lebst, schon bezahlt wird, dann Teil denen das mit. Die Mutter muß dann allerdings bezahlen, einer muß bezahlen.

leider weiß ich nicht, ob jemand hier zahlt oder nicht, ich vermute mal nicht, da die mutter ja heute auch einen brief bekommen hat... wenn ich auf den link von baindl klicke und auf befreiung, kann ich leider nichts auswählen, da dort nur für hart IV'ler oder kranke menschen dinge zum auswählen gibt und nicht für leute die nur 450€ verdienen

0
@maryaiina

Das ist im System auch nicht vorgesehen. Entweder du beziehst Alg II bzw. bist nur wenige Euro drüber und kannst dementsprechend eine Bescheid vom JobCenter vorlegen oder du musst bezahlen (wenn keine anderen Gründe wie Krankheit greifen). Ich weiß, ist zum ko....

Streite mich auch schon seit einem Jahr mit denen, weil die einen Ablehnungsbescheid vom JobCenter wollen, den ich ihnen nicht geben kann, da ein Antrag gar nicht abgelehnt werden würde (zu niedriges Einkommen). "Freiwillig" auf Alg II verzichten, ist nicht vorgesehen...

Vielleicht ist das ja interessant für dich? http://www.zahlungsstreik.net/

0
@fragendvoran

ja von so was hab ich schon mehrmals gelesen :/ nur werde ich denen keinen wisch vorlegen können, da mein freund erstmal baföh beim arbeitsamt beantragen müsste, ich mich dort arbeitslos melden müsste (obwohl ich ja n 450€) job hab und dann dürfte ich erst zur stadt hartz iv beantragen, weil mein freund und ich mehr als 1 jahr zsm wohnen und er in der ausbildung ist. total das hin und her, naja und wenn er das beantragt dauert das ca 3 monate, danach müsste ich dann zur stadt mit diesem wisch und dann selbst hartz iv beantragen und dann auch nochmal 3 monate warten :o

0
@fragendvoran

falsch. einer muss für die wohnung bezahlen, nicht jeder der bewohner. si emüssen sich einigen.

0
@maryaiina

Das ist Dein Problem. Einer pro Wohnung muß zahlen, wer es macht, da müßt Ihr Euch einigen, in der Regel der Hauptmieter.

0

normall sind es 17,98 im Monat aber keine 64,31 im Monat das muß ein Gefälschtes Schreiben sein

GEZ nicht zahlen - was passiert (Erfahrungsberichte gesucht)?

Gibt es hier GEZ Verweigerer? Was ist bisher passiert? Wurde Erzwingungshaft angesetzt oder haben sich die Pfeifen vom Rundfunk noch nicht gemeldet? Musstet ihr vor Gericht? Erzählt.

...zur Frage

Rundfunkbeitrag zahlen als Azubi?

Hallo ich bin auzbi und wohne vor kurzem alleine so jetzt habe ich ein Brief bekommen vom GEZ was ich jeden Monat zahlen muss
Ich bin in einer Förderungsfähige  Ausbildung und bekomme 572€ (ABG) vom Arbeitsamt ich muss damit Miete zahlen und und und so meine Frage ist jetzt kriege ich eine Befreiung brauche Hilfe kenn mich nicht aus

...zur Frage

was passiert wenn ich keine GEZ zahle?

ich habe für diesen Monat GEZ die ich zahlen soll. Ich habe aber leider Geldprobleme diesen Monat, sodass ich diese Gebühr nicht zahlen kann. Was passiert dann? Wer kann mir weiterhelfen??

...zur Frage

Vollstreckung des Westdeutschen Rundfunk Kölns, obwohl ich bei Mutti gelebt hab?

Hallo Leute!

Bei mir ist die Sache etwas verzwickter. Ich habe letzte Woche einen Brief der Stadt Bad Oeynhausen bekommen mit Ankündigung der Zwangsvollstreckung wegen Rundfunkgebühren vom 01/13 bis zum 06/14.

Erstmal vorab: Ich wohne bei meiner Mutter. Im Januar 2013 habe ich die Schule verlassen und im August 2013 eine Ausbildung begonnen. Ich habe Briefe mit Rechnungen bekommen, die ich jedoch ignoriert hab, da ich mich wunderte, wieso sie mich anschreiben und nicht meine Mutter. Sie hat noch nie Post bekommen. Zudem hört man ja die kuriosesten Dinge über die Rundfunkbeiträge. Nun habe ich letztes Jahr meine Ausbildung leider abbrechen müssen und bin seitdem arbeitslos bzw. ausbildungssuchend gemeldet und verdiene nur 450 € durch einen Nebenjob im Monat, jedoch auch erst seit diesem Monat. Arbeitslosengeld o. Ä. beziehe ich nicht.

Ich habe die Briefe weggeschmissen und nicht beachtet. Jetzt bekomme ich Post vom Gerichtsvollzieher und soll 340,26 € innerhalb der nächsten Tage zahlen. Unmöglich! Und zudem auch zu Unrecht, meiner Meinung nach.

Wie soll ich nun vorgehen? Ich habe dem Gerichtsvollzieher eben eine Mail geschrieben und die Situation geschildert. Muss ich mich bei dem Westdeutschen Rundfunk melden und die Forderung zurückweisen? Wenn ja, mit welcher Begründung? Man liest ja so einiges im Internet. Viele sagen, zahl es einfach... und genau deswegen machen diese Abzocker ja noch weiter. Weil es Leute gibt, die einfach zahlen, für nichts und wieder nichts... oder sehe ich das falsch?

Freue mich über eure Hilfe!!!

...zur Frage

Rundfunk.. Alg1.. Befreiungsbogen .. Wie mach ich das?

Ich bekomme alg1 und muss daher keine rundfunkgebühren zahlen muss halt 2 ma im jahr diesen befreiungsbogen abschicken den ich dann vom jobcenter bekomme als anhang am brief wo draufsteht das mein alg1 verlängert wird. Ist ya jedes halbe jahr immer so . Doch wiegesagt ist das immer als anhang am brief dran den ich nicht mehr habe , da ich den ja schon dem rundfunk abgeschickt hab. Kann ich den trz irgendwoher bekommen? Geschweige denn krieg ich das vom jobcenter wieder , wenn ich hingehe und frage?:/ muss es nämlich wieder abschicken ka wieso aber bekomme dennoch briefe vom rundfunk das ich zahln muss deswegen:/ & brauche ja noch ein zettel , weil das allein nicht reicht .. Und ka wo ich jtz das auch noch herbekommn soll -.- kann mir da bitte jmd helfen

...zur Frage

Ich zahle GEZ und Bayerischen Rundfunk?

Ich zahle seid geraumer Zeit. GEZ und Bayerischen Rundfunk. Was mich ein bisschen wundert denn es sollte ja eigentlich nur eine Gebühr erhoben werden und nicht 2. Ich wohne alleine in einem Haushalt und muss beides bezahlen. An wen muss ich mich wenden das ich nur noch einmal Gebühren zahlen muss und nicht 2. Meine Kollegen zahlen nur GEZ. Was soll ich tun bin echt am verzweifeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?