Nord-Ostfriesische Inseln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Ostfriesischen Inseln kann man sich ganz einfach mit einem lustigen Satz merken:

Welcher Seemann Liegt Bei Nanny Im Bett

Die Anfangsbuchstaben sind nämlich die Ostfriesischen Inseln in der richtigen Reihenfolge nämlich: Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum (von Ost nach West).

Die Nordfriesischen Inseln heißen: Sylt, Föhr, Pellworm, Amrum, Lengeneß und Hooge.

Gibt auch noch einige Halligen in der Nordsee. Am besten mal Googeln wenn du die auch noch brauchst.

Alle die genannten Inseln liegen in der NORDsee. Die OSTsee hat nix mit den ostfriesischen Inseln zu tun ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
12.10.2012, 13:25

DH :-)

0

Nimm nen Atlas. du bist doch ehrlich nur zu bequem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt die nordfriesischen inseln und die ostfriesischen. welche suchst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ostfriesiche inseln sind: baltrum, borkum, norderney, juist , langeoog, wangeroog, spiekeroog.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?