Noradrenalinmangel frieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wurde dein Noradrenalinmangel festgestellt?
Ich glaube, dass deine Symptome verschiedene Ursachen haben, psychische, soziale und auch möglicherweise eine Stoffwechselstörung im Gehirn.

Noradrenalinmangel ist ja eine Stoffwechselstörung im Gehirn. Ansonsten wären die anderen Ursachen auch möglich aber Noradrenalinmangel könnte schon zutreffen würde ich sagen...

0

Ja ich denke schon. Ich habe ADHS und nehme Ritalin ein. Das steigert auch den Noradrenalinspiegel. Seit dem friere ich kaum noch. Vorher war ich eine ziemlihce Frostbeule...

...könnte auch am Dopamin liegen, aber Mittel die nur das Dopmin steigern lassen mich auch schnell fieren.

Und das mit der Stessresitenz ist auf jeden Fall fakt.

Was möchtest Du wissen?