NonStop Bluescreen " a hyper transport sync flood error occurred on last boot "

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hardware-fehler zwischen Motherboard (fast immer AMD-Chipsatz), AMD CPU & RAM

Ich verdächtige Das Motherboard

wenns evtl. langsam immer mehr ungewöhnliche Geräusche gibt wie Pfeifen oder undefinierbares Dumpfes Geräusch oder sehr leises Didl Didl Didl Didl beim Download (über LAN) -> sich langsam aufblähende Zylindrische ELKOs (Motherboard-Hersteller schuld nicht Chipsatz-Hersteller)

Gibts auch Boot-Probleme Wenn der PC tagelang vom Strom war oder nach dem Abklemmen entladen wurde (Fronttaster mal gedrückt) ? -> wenn Ja -> ELKOs

Mitleser Bitte Beachten: AMD "Hyper Transport" (zum RAM) ist nicht Intel HyperTreading (aber beides HT )

http://de.wikipedia.org/wiki/Hypertransport

Deathsilence12 11.05.2012, 01:37

Ja manchmal macht der mega die komischen Geräusche. lautes Summen, die Lüfter drehen durch werden mega Laut, manchmal so ein ganz komisches Geräusch kann das garnet beschreiben und viele andere Geräusche die ich net beschreiben kann. Wiederum an manchen Tagen läuft er wie ne 1 macht kein einziges komisches Geräusch aber am schlimmsten is das hochfahren das hört sich an als würde der esplodeiren und macht so ein sound als würde irgend ein uraltes gerät irgendwas versuchen zu laden. Soll ich das Motherboard austauschen lassen oder bringt das nix?

Was bedeutet ELKOs ?

0
Deathsilence12 11.05.2012, 01:47
@Deathsilence12

Und ehm wen der PC 1x läuft ohne abzuschmieren schalte ich ihn net mehr aus bis er wieder ma abkackt weill oftmals kommt nach längerer ausphase wieder abstürtze ohne ende.

0
surfenohneende 11.05.2012, 02:00
@surfenohneende

http://www.kaltmacher.de/board/elektronik-f118/defektes-elko-erkennen-testen-t61212-s15.html

siehe

ein elko kann auch ohne wölbung und ohne kanll ziemlich im a... sein & explodieren tun sie nur wenn die verlustleistung an ihnen sehr groß wird - dadurch fangen sie innerlich zu kochen an bis der dampfdruck so groß ist dass es knallt, bzw. solle vorher das überdruck"ventil" (meist eine sollbruchstelle, darum die lustigen kerben oben drauf- oder ein draht im inneren der bei ausdehnung des elkos durchtrent wird)

0
surfenohneende 11.05.2012, 02:03
@Deathsilence12

Wenn Hyper Transport Fehler ist sinds Motherboard-ELKOs die die defekten ELKO-Geräusche machen

wenn die (zylindrischen) ELKOs auf der Oberseite gewölbt sind -> ELKO defekt -> Garantie nutzen

Naja wen es das Motherboard nicht is kann man das dann wieder zurück geben?

Was meinst Du damit ? (wenn das Motherboard nicht ist im Sinne von nicht existiert ? ^^ )

0
Deathsilence12 11.05.2012, 02:34
@surfenohneende

Habe ma reingeschaut und so auf den ersten blick sehen alle Gut aus nur leichter staub drauf mehr net. Und was ich meinte wen ich ein neuen Motherboard kaufe und der Fehler bleibt bestehen kann ich das dann wieder zurück geben?

0
surfenohneende 11.05.2012, 02:57
@surfenohneende

Und ehm wen der PC 1x läuft ohne abzuschmieren schalte ich ihn net mehr aus bis er wieder ma abkackt weill oftmals kommt nach längerer ausphase wieder abstürtze ohne ende.

Ja eindeutig irgendwelche ELKOs kaputt

vermutlich Motherboard -> schicke mal das Motherboard zurück & schildere das mit defekte ELKOs -> Dauernd Absturz nach nach Stromlos

Wenn es nicht am z.B. Netzteil liegt - Netzteil das kann auch verantwortlich sein wenn z.b. der rechner dauernd Dun dun dun beim Start macht aus dem CD-Laufwerk macht (Spannungszusammenbruch)

0
Deathsilence12 11.05.2012, 03:34
@surfenohneende

Irgendiwe passt das alles was du schreibst, irgendwas macht dun dun dun oder iwie sowas beim hochfahren

0
surfenohneende 12.05.2012, 22:25
@Deathsilence12

nicht nur 1x Dum gleich nach dem Einschalten (normal, kurzes Beschleunigen im CD-Laufwerk) sondern 3 bis X mal Dum dum Dum (CD-Laufwerk) beim Start oder mindestens 1x mitten im Betrieb

0

da stimmt was mit deiner cpu nicht ! da ja die fehler meldung Hyper transport hinweis auf die HT technik von intel ! und scheinbar hast du da ein funktionsfehler ! bei deiner cpu hast du mal die genaue fehler code für mich ! ?

Deathsilence12 10.05.2012, 23:12

Ich habe kein Intel CPU sondern einen " Prozessor AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor, 3200 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en) "

0

Ein paar Eckdaten zu meinen System:

Prozessor: AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor, 3200 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en) BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. 080016, 30.08.2010 Installierter physikalischer Speicher (RAM) 4,00 GB Systemhersteller BIOSTAR Group Systemmodell: A880G+ Systemtyp: x64-basierter PC Betriebssystemname Microsoft Windows 7 Home Premium Version 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430

Hi, das könnte mit deiner Hardware zusammen hängen.

Deathsilence12 10.05.2012, 22:38

Ich weiss das es mit der Hardware zusammenhängt googel spuckt ne menge raus nur habe schon einiges porbiert und nix geholfen so wie HT von 2GHz auf 1GHz oder soger auf 800MHz gesetzt fehler blieb trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?