nomale geburt nach zweimal kaiserschnitt geht das

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt auf den Grund der ersten beiden Kaiserschnitte an. Wenn der Grund weiterhin besteht, dann wird es wieder ein Kaiserschnitt.

Das sollte ein Gynäkologe beantworten, ich bin aber keiner. Daher schreibe ich jetzt nur so viel: Nach zwei Kaiserschnitten besteht ein Risiko, dass die Gebärmutter reißen könnte, weil möglicherweise das Narbengewebe nicht fest genug, um dem Druck, der bei einer Geburt entsteht, stand zu halten. Ob es möglich ist etwa durch eine Ultraschalluntersuchung zu erkennen, ob es zu verantworten ist, das Risiko einzugehen, weiß ich nicht. Ich würde da auch nur einem erfahrenen Gynäkologen trauen, wenn die nächste Geburt ohne Kaiserschnitt durchgeführt werden soll, so verständlich der Wunsch nach einer normalen Geburt auch sein mag.

Naddel2483 14.03.2012, 20:38

der letze kaiserschnitt ist schon 10 jahre her danke für deine antwort mich hat es einfach interesiert ob es möglich ist

0

ich hatte 3 mal KS.Beim dritten Kind hatte ich vor der Entbindung ein Gespräch mit dem Chefarzt der Frauenklinik bei uns.Der fragte mich,wie ich entbinden möchte.Da die ersten beiden KS länger zurücklagen,hätte ich auch normal entbinden können.Es wird dann während der Geburt besser überwacht und ein OP Team steht bereit.Aber mir war das zu risikoreich,obwohl mein jüngstes Kind mit 3800 g der leichtste von allen war.Habe mich für einen KS entschieden und bin froh darüber.Ich war nach 2 Tagen wieder fit,kein Vergleich mit den KS-OP`s die 10 Jahre zurückliegen(habe mit örtlicher Betäubung entbunden).Nur jetzt würde es riskant werden(beim 4.ten)..da lässt sich kein Krankenhaus drauf ein(normale Entbindung) und auch eine weitere KS-Entbindung ist risikoreich.

Naddel2483 14.03.2012, 20:39

Danke dir

0

warum der Kaiserschnitt?

nehm ich als beispiel meine Schwiegermutter in spe:

Die ist schlicht und ergreifend zu klein (bzw. ihr Becken) deswegen hat sie auch via Kaiserschnitt entbunden.

Ansonsten sollte eigentlich nichts, ausser eigener Ästhetik oder aber die Tatsache das es Anatomisch einfach nicht geht, nichts dagegen sprechen.

Gruß

Oft ist nach Kaiserschnitt durchaus eine normale Geburt möglich. Wichtig wäre zu wissen, warum es zweimal ein Kaiserschnitt war. Möglicherweise kann sie sonst keine Kinder gebären.

Naddel2483 14.03.2012, 20:40

ja das stimmt das weis ich leider nicht der letzte ist 10 jahre her

0

Es geht ist aber sehr riskant.

Was möchtest Du wissen?