Nokia 5230 - Navigations-Probleme

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kostenlos ist das Navi nur, wenn du bei dem Naviprogramm ("Karten") die Internetverbindung untersagt. Abschalten kannst du das im Handymenue. Nur dann dauert die Navigation viel länger (Standortsuche meist über 5 Minuten).Für das Laden von anderen Karten (DACH: D, A und CH sind schon vorhanden) kannst du dir ja für 1 Euro ein USB Kabel bei ebay kaufen.

Alles klar ich werds dann mal ausprobieren :)

Hab mir heute ein Kabel bestellt bei ebay für 2,60 €.

Vielen Dank!

0

hallo svw220794, da ich demnächst in die Türkei fahre, auf meinem NOKIA 5230 nur Karten von Mitteleuropa installiert waren, habe ich mich durchgekämpft und nun auch Türkei-Karten installiert. Vorgehensweise: 1. USB-Kabel anschaffen, wenn noch nicht vorhanden. 2. "Ovi Suite" kostenlos auf den PC runterladen und installieren. PC eventuel neu booten. 3. Internet-Verbindung herstellen (PC) und Ovi-Suite starten. Ovi-Store anklicken, Bild mit dem Kompass (Karten) anklicken. Eventuell sich noch bei NOKIA registrieren (ohne hat es bei mir nicht funktioniert). Danach Handy mit dem PC verbinden und den weiteren Anweisungen folgen (Karten auswählen, Zielaort auswählen etc.) Kostenlos navigieren funktioniert bei mir ohne Probleme, nur der Anfang (GPS finden) dauert etwas. Danach sind auch längere Fahrten ohne Einschränkungen möglich. Ich hoffe meine Ausführungen waren hilfreich. Bis dann hepege

kabel bei ebay kaufen sollte nicht mehr als 7 euro kosten ;)

habe mir schon gedacht dass sowas kommt:Dgeht das auch über einen anderen weg mit meiner speicherkarten-methode?

ist mir versichert, dass ich UMSONST das navigationssystem benutzen kann, wenn ich mit hilfe des KABELS, welches ich mir bei ebay erwerben werde, die karten auf mein handy ziehe?

danke nochmals :)

0

Was möchtest Du wissen?