noip.com mit Pi und Port 80?

...komplette Frage anzeigen Welchen Port soll ich nutzen? Oben habe ich schon Port 80 gewählt... - (Computer, Port, Raspberry pi)

2 Antworten

Das Problem ist, dass ich es über Port 80 laufen lasse

Unabhängig von Deinem Problem: Das würde ich nicht machen. Alles, inklusive der Anmeldedaten, geht im Klartext über die Leitung. Das willst Du nicht wirklich. https ist eine tolle Erfindung. Bedenke, dass Dein Server mit der Breitseite im Internet steht und sehr schnell gefunden und angegriffen wird.

und wenn ich das "manuell" ohne Noip die Externe Ip des Routers:80 eintippe klappt es,

Die :80 musst Du nicht explizit angeben. Ein Webserver hört immer auf Port 80. No-ip hat auch mit Port 80 nichts zu tun. No-ip löst nur einen bestimmten Hostnamen auf Deine IP-Adresse auf. Damit die Anfragen von außen auch auf Deinem Pi landen, benötigst Du eine Portweiterleitung. Du musst also alles, was von Außen auf Port 80 ankommt, an die interne IP-Adresse von Deinem Pi auf Port 80 weiterleiten. Die Adresse des Pi sollte deshalb immer die gleiche sein, also statisch vergeben oder aber mit statischem DHCP (über die MAC-Adresse).

Du kannst auch einen ungewöhlichen Port außen verwenden, indem Du z.B. den Port 34567 auf Port 80 intern weiterleitest. Dann musst Du im Browser deinname.no-ip.org:34567 eingeben. Dein Pi wird dann nicht so leicht gefunden und ist weniger Angriffsversuchen ausgesetzt.

deramin 25.06.2014, 16:46

Danke das Problem hatte sich geklärt. Routerfehler...

Aber wie geht das, mit dem weiterleiten, wie du zum Schluss beschrieben hast, dass man nach außen einen anderen Port hat?

0
user353737 25.06.2014, 19:07
@deramin

Du hast doch eine Portweiterleitung im Router eingerichtet. Dort leitest Du nun den Port 80 von außen auf Port 80 und die IP-Adresse des Pi weiter. Statt Port 80 von außen nimmst Du halt irgendeinen anderen Port höher als 1023 und kleiner als 65536. Wie die genaue Terminologie Deines Routers ist, weiß ich nicht - ich kenne den Router nicht. Den Screenshot von Dir kann ich nicht deuten.

0

Hast du di ip Adresse fest vergeben oder ist es eine die nur vom dhcp erstellt wurde?

Was möchtest Du wissen?