NÖTIGUNG IM STRAßENVERKEHR - BEDROHUNG - KÖRPERVERLETZUNG

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke mal, die werden - wenn sie nicht vorbestraft sind - Bußgelder oder allerhöchstens Bewährung davontragen, da sie dir nichts ernsthaftes getan habe. Ja, den Anwalt kannst du einschalten, solltest du auch falls es vor Gericht geht. Du solltest allerdings bedenken, dass die Aussagen 4 gegen 1 stehen, da hast du vor Gericht eventuell nicht die besten Chancen... Also überlegs dir ^^

MFG CANFi :D

Ja aber die wurden dann in meinem Ort da wo ich wohne gestellt ....wie gesagt der Fahrer des Autos war nicht betrunken....und die wurden im nachhinein von der Polizei erwischt....wenn Sie sagen wurde dass ich die genötigt habe....glaubt es kein Staatsanwalt....sie hätten gleich als sie Kontrolliert wurden eine Anzeige machen müssen. Also der Stiefvater meines Freundes war jahrelang Richter und auch Staatsanwalt....nun hat er schon seit Jahren einen Anwaltskanzlei ....ich werde Ihn fragen ob er mich in dieser Sache vertriet weil diese 4 müssen BESTRAFT werden. Ich werde such ein Inserat in der Zeitung setzen ob es vielleicht Zeugen gibt....z. B. einer der mit seinem Hund spazieren geht.

0
@pizza6666

Naja, ich denke mal nicht, dass du um 1 mit Hundeführern rechnen kannst...

0
@CANFi

doch in diesem Ort gehen viele mit den Hunden spazieren....das war an einem Waldrand und Wohngebiet....Ortsausgang und dazu noch Wochenende....

0

Was möchtest Du wissen?