Nockenwellenverstellung defekt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Es gibt im Internet einige Berichte zu Fehlfunktionen der Nockenwellenverstellung beim Aveo und Cruze.

Ist ein bekanntes Problem und sollte behoben werden. Ich würde mich schlau machen (googeln) und eine Kulanzlösung verlangen, da das Problem bekannt ist bei Chevrolet (und übrigens auch bei Opel).

Ob du damit noch 800 km fahren sollst, ist schwer zu beantworten.

Nicht von der Technik her, der wäre es völlig egal, der Motor läuft halt nicht optimal (Benzinverbrauch, Abgas), aber von der möglichen Kulanz her würde ich es sofort machen lassen.

LG Bernd

Bei der Nockenwellenverstellung handelt es sich um eine Komplizierte Mechanik mit vielen kleinteilen. Meistens wird es mit einem Elektromotor oder Hydraulisch angesteuert. Es könnte schon reichen, wenn du den Motor richtig warm fährst und einen Ölwechsel machen lässt. Bei Dünnflüssigen Öl fliest mehr aus den Ölleitungen ab und mehr vom schmutz geht aus dem Motor raus.

Wenn das nicht hilft, sollte man die Nockenwellenverstellung tauschen. Fahren sollte man den Wagen bis da hin nicht mehr. Es könnte durch das defekte Bauteil Probleme mit der verbrennung geben. Gut tut das dem Motor nicht.

Ich würde das Risiko nicht eigehen! Die Inst-Kosten sind die gleichen, jetzt oder später! Nur die Folgeschäden kommen dazu, wenn du das Risiko eingehst! Das ist außerdem doch kein Urlaub mit dem gedanken im Kopf dass etwas schief läuft!!!

Hat ein aveo sowas überhaupt??

Was möchtest Du wissen?