nochmal vergleiche zwichen mischpulten und mirkofonen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich rate dir zum Rode Nt1A ( FÜR MICH : Eines der besten der Preisklasse ) und dem Behringer Xenyx 802. Viele sagen das man die Finger von einem Mischpult lassen sollte sehe ich aber nicht so, Bei richtigen Einstellungen und mit dem Audio Treiber ASIO 4 All kriegst du schon gute Aufnahmen hin rauscht zwar etwas aber kaum zu hören. Wenn du dann noch drüber Rappst ( Sprichst,Singst ) was auch immer hört man es nicht ! :)

Kostet dann zwar 250 aber ich glaub diese 20 Euro kriegste noch gespart :)

PS: Du brauchst noch ein Insert-Kabeln , 2x6,5mm auf 3.5mm sonst kannst du es nicht anschließen !

ich habe bereits meinen kauf getätigt (sagt man das so ? :D) trotzdem vielen dank für die mühe

0

Was möchtest Du wissen?