Nochmal Frage wegen Räuspern und Schilddrüse.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Völliger Quatsch. Man kann sich nicht die Schilddrüse "kaputträuspern", höchstens den Rachen und die Mandeln. Und das dauert. Meine Vorredner haben aber recht: Wenn es dich stört, geh zum Arzt. Es könnte sogar sein, dass das Problem einfacher zu lösen ist, als du denkst.

ich hatte ja vorher schon einmal geschrieben, dass es so einige Ursachen haben kann, natürlich auch Streß. Auf jeden Fall solltest Du einen Arzt aufsuchen. Einen Hals Nasen Ohrenarzt. Wie schon geschrieben, etwas in der Art hatte ich auch, war eine Kehlkopf und Stimmbänderentzündung und das geht auch nicht von allein wieder weck. Und durch das ewige Räuspern, reitz du es immer wieder. Aber wegen der Schilddrüse, da hab ich noch nie etwas davon gehört. Und beim Goggeln finde ich auch nichts. Gute Besserung

nimmst du Blutdrucksenkende Mittel oder musst du viel Sprechen

0
@Strolschi

ich hab da eben etwas gefunden, du solltst wirklich bald einen HNO zu Rate ziehen

0

Ich bin kein Arzt aber, Schau, ob du nicht an Histaminunverträglichkeit leidest. Wenn Du Erdbeeren, Nahrungsmittel, die schon länger im Eiskasten liegen nicht verträgst, kann es sein. Vielleicht ist es auch eine Allergie, ist schwer zu sagen. Schreib auf, wenn Du die Reizung hast. Rotwein ist zum Beispiel bei Histaminunverträglichkeit die Hölle. Meine Mutter ist hier eine Expertin. Nach einer Schilddrüsenentfernung, inklusive Nebenschilddrüsen, ist die Hölle losgebrochen.

Die Hölle heisst, daß sie fast verhungert ist.

0

Sie lebt noch und hat die Sache im Griff.

0

Hallo Narinta.

Dass die Schilddrüse unter dem Räuspern leidet, glaube ich auch nicht.

Aber: Räusperzwang kann ein Symptom einer Unterfunktion mit Verkleinerung der Schilddrüse (Hashimoto Thyreoiditis) aber auch eines Strumas (Kropfs) sein.

Ich selbst hatte es bei Ausbruch (Hashimoto Thyr.) sehr arg, jetzt kaum noch.

Manchmal war parallel auch meine Stimme kratzig und ging teils für einzelne Worte wie "Hallo" futsch.

Schau, ob du nicht Histaminunverträglichkeit leidest. Wenn Du Erdbeeren, Nahrungsmittel, die schon länger im Eiskasten liegen nicht verträgst, kann es sein. Vielleicht ist es auch eine Allergie, ist schwer zu sagen. Schreib auf, wenn Du die Reizung hast. Rotwein ist zum Beispiel bei Histaminunverträglichkeit die Hölle. Meine Mutter ist hier eine Expertin.

meine empfehlung, geh zum arzt und lass es überprüfen

Danke euch für die tollen tipps, bin schon viel beruhigter.

Was möchtest Du wissen?