Nochmal eine frage zur bundeswehr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sexualität ist bei der Bundeswehr generell kein Problem zumal während der Zeit in der Kaserne auch kaum Zeit dafür wäre.

Alles vorausgesetzt man benimmt sich anständig. 
Wenn man seine Kameraden/din belästigt könnte das Disziplinarvefahren nach sich ziehen da Frauen aber meistens nicht dazu neigen dürfte es wohl kaum Probleme in dem Bereich geben. 

Rein Personell und Sexuell gesehen sind ihr also keine Grenzen gesetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horizont20
19.03.2016, 03:10

Okey alles klar.... Danke für deine Antwort :)

1
Kommentar von Apfelkind86
19.03.2016, 13:17

Wenn man seine Kameraden/din belästigt könnte das Disziplinarvefahren nach sich ziehen da Frauen aber meistens nicht dazu neigen

Also, ich wurde schon mehrfach von Frauen sexuell belästigt! Unsere Gesellschaft kümmert sich allerdings nur darum wenn ein Mann das tut. Vielleicht nehmen Männer auch nur einfach nicht alles so ernst.

2
Kommentar von ApoRes
19.03.2016, 14:29

In meiner Dienstzeit kam es nicht so zu sexuellen übergriffen . Natürlich kann sowas immer vorkommen ist wohl kaum der Regelfall außerdem war das Thema ja ein anderes.

0

ist doch egal was sie von ihr denken, wenn sie dahin möchte lass sie doch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und dabei bin ich eher pazifist - Kameradschaft ist was starkes. Solange sie niemanden blöd anmacht ist alles gut. Klar, schwachmaten(innen) gibt's bei dem Gurkentruppen IQ immer. Mit denen sollte sie locker fertig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horizont20
19.03.2016, 03:15

Ok danke :) dann wissen wir Bescheid. Ich konnte ihr nämlich keine Antwort darauf geben, weil ich noch nicht bei der bundeswehr gewesen bin 

0

Was möchtest Du wissen?