Noch zu benutzen: Gebrauchter Mini Backofen (vom Flohmarkt/ Speermüll) beschlägt und hat "Schimmelflecken" auf der Backofenscheibe?

7 Antworten

...Sie verlangen ja den Usern "ganz schön was ab"!

...Wie sollen wir hier die "Sicherheit" eines gebrauchten Mini-Backofens beurteilen, der zudem womöglich noch vom Spermüll stammt...?

...Technische Sicherheit kann hier gar keiner beurteilen. Auch nicht von neuen Geräten. Genauso wenig kann man das "garantieren".

...Das ist eigentlich Sache des Herstellers.

...Sie können jedoch womöglich per Internet anhand der Typenbezeichnung evtl. herausfinden, wieviele Jahre das Gerät denn "auf den Buckel" hat.

...Da Sie das Gerät ja schon verwendet haben, scheint es im Moment (noch) zu funktionieren. Ob jetzt eine beschlagene Scheibe "normal" ist oder nicht, können wir Ihren Fall betreffend, ebenfalls nicht beurteilen. Wir wissen ja nicht, wie Sie das Gerät handhaben und nutzen, und was Sie genau darin zubereiten und wie.

....Im "Regelfall" würde ich eine beschlagene Scheibe nicht als"normal" bezeichnen.

....Gefällt Ihnen das Gerät ggf. nicht, besorgen Sie sich doch einfach ein anderes. Entsorgen Sie das alte, oder überlassen Sie es Ihrer Nachbarin zur alleinigen Nutzung.

...Andernfalls verwenden Sie es, bis es kaputt geht.

Ich bezweifle, dass du in dem Backofen wirklich eine Ente zubereitet hast. Dazu ist si ein Mini-Backofen nicht geeignet.

Ich benutze meinen nur, um Brötchen aufzubacken. Dabei beschlägt die Scheibe auch. Das tut dem Ergebnis aber keinen Abbruch.

Reste einer Ente vom chinesen. Keine ganze natürlich.

Ich mache mir Sorgen, dass er defekt sein könnte... Ich hatte noch nie beschlagene Scheiben und auch der Schimmel wundert mich?!

0
@Alesandraa

Ich habe mir einen 45 Liter geholt 70 Euro Online .

Und die Gans wurde was .Plätzchen auch.Und Nudelauflauf.

1

Laß dir die Rechnung zeigen, noch dazu wenn du mitgezahlt hast.

Wird Innen Feucht sein.ist ja Doppelglas.

Das hatte ich noch nie. Ich mache mir Gedanken, weil er wahrscheinlich gebraucht ist und ggf. gab es einen Grund warum man ihn nicht mehr wollte???? Ggf ein Defekt????

0
@Alesandraa

"...und ggf. gab es einen Grund warum man ihn nicht mehr wollte???? Ggf ein Defekt????" (Ihr Zitat)

...und woher sollen wir das bitte wissen, was der Vorbesitzer denn "dachte"...?

...Welche Begründung er hatte, das Gerät wegzugeben...?

...Manche werfen auch Sachen weg, nur, weil sie nicht mehr gefallen.

...Sie können ja mal hoffen, dass es hier ebenso war.

...Wir wissen die "genaue" Antwort leider auch nicht, sonst könnten wir hellsehen.

0

Was möchtest Du wissen?