Pillenschutz ?

2 Antworten

Ja du bist geschützt und anhand deiner Schilderung hast du nicht die geringste Ahnung von der Pille...da weiß man gar nicht wo man anfangen soll. Lass dich aufklären oder studiere die Packungsbeilage, das ist wichtig!

Und das er nicht abspritzen muss um dich zu schwängern ist dir hoffentlich bewusst!?

1
@GravityZero

Ja schon kla, aber es können immer Lustropfen mit drinnen sein.

0

Das habe ich. da steht drinne, das ich bei schwereren Durchfall mit Kondom schützten soll. aber ich weiß nich ob ich mir jetz schon sorgen machen soll. meinen FA werde ich auch noch kontaktieren, aber habe hier einfach mal fragen wollen. 

0

Nein hast du nicht. Sonst wüsstest du dass Durchfall nur in den ersten 4 Stunden gefährlich sein kann und wenn es so war wie sich dieser Fehler einfach korrigieren lässt.(und alle Deine anderen Fragen) Es ist ernst gemeint, bevor du weiter rummachst, informiere dich über Verhütung bevor ungewollt ein Kind entsteht.

2
@GravityZero

Doch habe ich haha. meine frage ist ob ich danach noch geschützt bin? nach 4 Stunden der Einnahme hatte ich kein Durchfall gehabt.

0
@1997cat

Ich nehme die Pille seit drei Jahren und hatte nie Beschwerden also sagt man mir nich. ich hätte ka davon

0
@1997cat

*nach der Einnahme vor 4 Stunden hatte ich kein Durchfall

0

Dann erkläre mir warum du die Frage stellst wenn der Durchfall erst später als 4 Stunden nach Einnahme war....naja, viel weißt du nicht darüber, ist ja nicht die erste Frage zu dem Thema.

1
@GravityZero

Viele stellen fragen. Dazu ist die Seite da. wenn du richtig liest geht es bei der einen frage darum, ob der Schutz bei einem Pillenwechsel sofort gegeben is. Vllt gibt es auch andere die da nich sicher sind und frage allgemein. aber an sich warte ich immer bis ich richtig beim FA bin 😒

0

Auch die steht in der Packungsbeilage und darum ging es doch in dieser Frage nicht explizit...es sind sehr viele andere Fragen. Warum hat man GV wenn man sich unsicher ist?

0

Und ja er ist gegeben, wie in der ersten Antwort bereits gesagt.

0

*am zweiten Tag der ersten Woche (Donnerstag) GV. Mittwochs fang ich immer mit einem neuen Blister an nach der Pause. Mein Freund hat das erste mal der neuen Pille in mir abgespritzt, aber sonst hatte ich angst wegen abspritzten, aber ich habe die Pille immer richtig genommen. 

Ab wann merk ich dass die pille danach geholfen hat?

Und hilft die auch? Oder nur bei manchen? 😳

...zur Frage

Pille unregelmäßig genommen, jetzt keine Periode?

Ich nehme seit ca. 3 Jahren die Pille dienovel und hatte nie Probleme. Die letzten 2 Wochen habe ich die Pille immer zu unterschiedlichen Zeiten genommen und einmal sogar vergessen und 2 Stunden zu spät eingenommen. Ich hatte vor ca. 5 Wochen Sex (mit Kondom und zu der Zeit normalen pilleneinnahme)
Ich muss heute Abend (eigentlich) wieder anfangen da meine Pillenpause vorbei ist.

1. Frage: ist das normal oder könnte ich schwanger sein?
2. Frage: muss ich trotz ausgebliebener Periode Heute (Samstag) meine Pille normal nehmen oder warten bis ich meine Periode bekomme?

...zur Frage

Wie ist mein Pillenschutz bei maxim?

Hallo zusammen ich hab folgendes problem: Ich hab am Sonntag meine Pille maxim wie normal nach 3wochen ausgesetzt, jetzt hab ich eine blasenetzündung bekommen und muss 1x antibiotika nehmen. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich jetzt ganz normal nächsten Sonntag anfagen soll und ab wann wieder mein schutz besteht? Ich hoff ihr könnt mir da helfen.

...zur Frage

Pille gestern vergessen, 13 Stunden her?

Hallo! Ich nehme die Pille normal um ca 21:30 bzw auch manchmal ein wenig später. Jedoch habe ich Sie gestern leider vergessen (das ist mir das erste Mal passiert) und ich wollte fragen ob ich Sie jetzt noch nehmen kann?? Und bin ich noch geschützt oder sollte ich zusätzlich verhüten? 12std gehen bei meiner Pille zum nachnehmen :/

...zur Frage

Pille danach genommen, ab wann wirkt die normale Pille wieder?

Liebe Community!

Ich habe Anfang März Antibiotika verschrieben bekommen, das hab ich dann auch 7 Tage genommen, nun wirkt die normale Pille aber bei Einnahme von Antibiotika aber vielleicht nicht, deswegen habe ich mit Kondom verhütet. Am sonntag 20 März ist dann aber leider ein Unglück passiert und ich habe mir am Montag 21 März die Pille danach geholt. Meine normale Pille habe ich darauf hin 6 mal eingenommen, also das Blister fertig, wie der Arzt gesagt hat. Also habe ich am Montag 28 März, meine letzte Pille eingenommen, um an 1 April, wie gewöhnlich meine Tage bekommen. Heute am 5 April nehme fange ich das neue Bilster an.

Meine Frage lautet also, wann bin ich wieder geschützt? Nur um sicher zu gehen, dass hier alle rund läuft! :)

Normale Pille: Delia 0,03mg / 2mg

Danneschön im vorraus für eure Antwort :)

...zur Frage

Bin ich schwanger trotz regelmäßiger Pilleneinnahme (Dienovel)?

Hallo Freunde,

ich nehme Dienovel und habe sie immer regelmäßig genommen(evtl. 2-3 Stunden Verspätung mal).

Nun habe ich keine Blutung bekommen,was nun schwanger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?